Hessische Polizei - Polizeiautos
 
27.05.2019 | Polizei Hessen

Aktion MAX auf dem Hessentag in Bad Hersfeld

Landesausstellung Halle 1



Autosimulator auf der Landesausstellung 

Spaß, Informationen und Herausforderungen - darauf können sich all jene freuen, die während des Hessentags den Stand der hessischen Polizei in der Landesausstellung besuchen. Von Freitag bis Sonntag, 7. bis 9. Juni, geht es dort unter anderem ums Thema Verkehr. Bei einer Autosimulation können die Besucherinnen und Besucher ihre Reaktionsfähigkeit ausprobieren und sich für Gefahrensituationen sensibilisieren. Aber auch die aktuellen Verkehrsmittel bleiben nicht aussen vor. Bei einer weiteren Simulation kann man Beschleunigung und Bremswirkung eines Elektrofahrrads testen.

Fahrradsimulator auf der LandesausstellungMit dabei ist zudem die Aktion "MAXimal mobil bleiben - mit Verantwortung!", das landesweite Verkehrspräventionsprogramm der Polizei Hessen für erfahrene Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer. Seniorinnen und Senioren aber auch Angehörige bekommen Tipps für die aktive und sichere Teilnahme am Straßenverkehr. Zudem gibt es zahlreiche praktische Hinweise, wie die Mobilität möglichst lange erhalten bleibt - egal ob man zu Fuß, mit dem Auto, dem Fahrrad oder im öffentlichen Nahverkehr unterwegs ist.

Die Beraterinnen und Berater am Stand zeigen Alternativen zum Auto auf und beantworten Fragen rund um das Thema Verkehrssicherheit. Das Team, bestehend aus Experten der Polizei Hessen sowie des Regierungspräsidium Kassel, Zentrale Bußgeldstelle, freut sich auf zahlreiche interessierte Besucherinnen und Besucher.Logo MAXimal mobil bleiben - mit Verantwortung!