Hessische Polizei - Polizeiautos
 
16.12.2019

Präventions-Team auf Seniorenmessen in der Wetterau

Pfiffig im Alter - Sicherheit kennt keine Grenzen


Ein bewährtes Team bilden mittlerweile die  Aktion MAX und die  Kriminalpolizeiliche  Beratungsstelle Mittelhessen für den Wetteraukreis.

Koordinatorin für MAX in der Wetterau, Manuela Schäfer und Kriminalpolizeiliche Beraterin Sylvia Jacob am gemeinsamen Präventionsstand
Foto: Koordinatorin für MAX in der Wetterau, Manuela Schäfer und Kriminalpolizeiliche Beraterin Sylvia Jacob am gemeinsamen Präventionsstand in Butzbach

So auch kürzlich wieder bei zwei Seniorenmessen in Butzbach und Bad Vilbel.

Hier hatten Manuela Schäfer ( Aktion MAX) und Sylvia Jacob ( Kriminalpolizeiliche  Beratungsstelle Mittelhessen) ihr Informationsstände aufgebaut und gaben zusätzlich ihre Informationen im Rahmen von Kurzvorträgen an ein sehr interessiertes Publikum weiter.
 

 Seniorenmesse in Butzbach: Polizeioberkommissarin Manuela Schäfer, die Seniorenbeiratsvorsitzende der Stadt Butzbach, Hildegard Wodni, Bürgermeister der Stadt Butzbach, Michael Merle und Kriminaloberkommissarin Sylvia Jacob
Foto: Polizeioberkommissarin Manuela Schäfer, die Seniorenbeiratsvorsitzende der Stadt Butzbach, Hildegard Wodni, Bürgermeister der Stadt Butzbach, Michael Merle und Kriminaloberkommissarin Sylvia Jacob


Sowohl bei der Butzbacher Seniorenmesse am 20. Oktober 2019 im Bürgerhaus Butzbach als auch bei der Messe 50+ „Vil-bella Vita“  am 30. November 2019 im Kultur- und Sportforum Dortelweil in Bad Vilbel nutzten mehrere hundert Besucher die Angebote der verschiedenen Aussteller.

In Bad Vilbel wurden die beiden Beraterinnen noch tatkräftig unterstützt von dem Dienststellenleiter der Polizeistation Bad Vilbel, Holger Götzmann.

Kriminaloberkommissarin Sylvia Jacob, Dienststellenleiter der Polizeistation Bad Vilbel, Holger Götzmann und Polizeioberkommissarin Manuela Schäfer bei der Seniorenmesse in Bad Vilbel
Foto v. l.: Kriminaloberkommissarin Sylvia Jacob (verdeckt), Dienststellenleiter der Polizeistation Bad Vilbel, Holger Götzmann und Polizeioberkommissarin Manuela Schäfer bei der Seniorenmesse in Bad Vilbel

Logo: Pfiffig im Alter - Sicherheit kennt keine Grenzen

 

Die Kombination aus Verkehrsprävention, Kriminalprävention und Vertretung der örtlich zuständigen Polizeidienststelle erwies sich als ideales „Gesamtpaket“ des Polizeipräsidiums Mittelhessen, siehe hierzu auch die Präventionsaktion des Polizeipräsidiums Mittellhessen:

 „Pfiffig im Alter – Sicherheit kennt keine Grenzen“

In zahlreichen Gesprächen der drei Polizisten mit dem Publikum wurde dies immer wieder bestätigt.

Somit waren sich die Beteiligten einig, im nächsten Jahr auf jeden Fall wieder in dieser Zusammensetzung  mit vertreten zu sein.

 Weitere Eindrücke der beiden Seniorenmessen in der Bildergalerie

Weitere Bilder:

 

Sylvia Jacob, Kriminalpolizeiliche Beraterin