Hessische Polizei - Polizeiautos
 
13.12.2018 | Polizeipräsidium Südosthessen

Wasserleiche in Offenbach am Main

Die Kriminalpolizei bittet um Ihre Mithilfe

Sachverhalt

Am 10.10.2018, gg. 07.36 h meldet namentlich bekannter Zeuge die Sichtung eines leblosen Körpers im Bereich des Mainufers an der Carl-Ulrich-Brücke. Erste Leichenuntersuchung ergibt nur kurze Zeit (wenige Stunden) im Wasser. Unter Berücksichtigung der Fließgeschwindigkeit liegt die Eintrittsstelle in das Wasser im Stadtbereich Offenbach. Die gerichtliche Leichenuntersuchung zeigt mögliche Zeichen stumpfer Gewalteinwirkung zuvor und Ertrinkungszeichen.

Beschreibung

männlicher Leichnam, 169 cm groß, 65 kg schwer, normale Statur, dunkelblond bis rotblonde Haare, grau-blaue Augen,struppiger, rot-bräunlicher Oberlippenbart, unrasierter Dreitagebart, zahnlos, keine Tätowierungen, Blinddarmnarbe, ca. 4cm lange Narbe an der Außenseite des linken Oberschenkels

Bekleidung

blaue Trainingsjacke/Windjacke mit Kapuze, Marke: Marko Polo – Größe 176schwarze Sweatshirtjacke, Marke: Tom Taylor – Größe Lschwarze Jacke, Marke: Khujo – Größe Llila T-Shirt, langarm, unbekannte Marke und Größeschwarze Jeans, Stretch und schmal, Marke: Push-Up, Größe 40schwarze Schuhe, Marke: Michael Jordan, Größe 41grün/schwarze Unterhose, Aufschrift „No Rules“, Marke: JFK, unbekannte Größeweiße Tennissocken

Mitgeführte Gegenstände

Armbanduhr, Marke: Casio Modell: G-SHOCK Digitaluhr für Herren, Zigarettenpackung „Pall Mall“.

Bilder

  

Wer kann Hinweise zur Identität des Toten und vorherige Aufenthaltsorte geben?

Mitteilung bitte an Tel. 06181 / 100 - 242 oder jede andere Polizeidienststelle