Hessische Polizei - Polizeiautos
 
20.11.2020 | Polizeipräsidium Westhessen

Unbekannter Toter im Wald aufgefunden

Pressemitteilung der Wiesbadener Kriminalpolizei

Bereits am Vormittag des 23.11.2019 machten Jäger bei einer Treibjagd am Kellerskopf, etwa 35 Meter von einem Waldweg entfernt, eine grausige Entdeckung. Sie fanden in dem Waldstück bei Wiesbaden-Naurod im Unterholz einen bereits zum Teil skelettierten Leichnam. 

 Rekonstruiertes Bild des unbekannten Toten, bekleidet mit kurzer Hose, braunem Poloshirt und hellen Schuhen

Rekonstruiertes Bild des unbekannten Toten -
wer kann Hinweise geben?

 

Die Polizei geht davon aus, dass der Leichnam zu diesem Zeitpunkt bereits seit mindestens drei Monaten im Wald lag. Die Todesursache konnte bislang nicht geklärt werden.

Alle bisherigen Maßnahmen der Wiesbadener Kriminalpolizei führten bislang nicht zur Identifizierung des Unbekannten. Daher wendet sich die Wiesbadener Kriminalpolizei mit einem rekonstruierten Bild des Toten und seiner Bekleidung an die Öffentlichkeit.

Zeugen, die Hinweise zur Identität des Unbekannten geben können oder diesen noch lebend gesehen haben, werden gebeten, sich telefonisch an die Wiesbadener Kriminalpolizei unter der Telefonnummer (0611) 345-0 zu wenden.