Prävention goes VHS

Berater an den Volkshochschulen

Datum: 21.09.2021
Uhrzeit: 18:00 Uhr bis 18:45 Uhr
Behörde: Polizeipräsidium Mittelhessen
Ort: VHS- Marburg / Friedberg
Kategorie(n): Schutz und Sicherheit

Symbolbild - Klassenzimmer zoom_in

Die Prävention des  Polizeipräsidiums Mittelhessen geht ständig neue Wege, um Präventionshinweise an die entsprechenden Zielgruppen zu transportieren. Eine Möglichkeit ist Kursangebote bei den regionalen Volkshochschulen zu unterbreiten.

Jan Oliver Karo,  Kriminalpolizeilicher Berater  und Ulrich Kaiser,  Cybercrimeprävention  bieten für das kommende Herbst- / Winter Programm Veranstaltungen bei der VHS Marburg und VHS Friedberg an. Wir möchten daher auf diese aufmerksam machen und laden herzlich dazu ein, diese Infos auch im Freundes- und Bekanntenkreis zu streuen. Die Kurse sind jeweils kostenfrei!

 

 

Folgende Kurse sind gepant:  

Sicher! Dein Rad  - Tipps und Tricks vom Profi VHS Marburg - 21.09.2021, 18:00 - 18:45 Uhr Anmeldeschluss: 17.09.2021, 12:00 Uhr

"Anketten, nicht nur abschließen!" - ist doch klar! Aber wer von uns macht das immer und überall? Wer weiß genau, wie es richtig geht? Räder sind leider oft noch leichte Beute für Diebe - auch in Marburg! Dabei ist die richtige Sicherung Ihres Fahrrades schnell erlernt. Lassen Sie uns darüber reden, bevor etwas passiert. Ich zeige Ihnen, wie Sie das Rad mit Technik, Verhalten und der Wahl des richtigen Abstellortes gegen Diebstahl schützen können. Jan-Oliver Karo ist Kriminalhauptkommissar des Polizeipräsidiums Mittelhessen

Eine Anmeldung bei der vhs bis zum Anmeldeschluss ist erforderlich unter: https://www.vhs-marburg.de/kurssuche/kurs/Kriminalpolizeiliche-Beratung-des-Polizeipraesidiums-Mittelhessen/nr/S10057/bereich/details/


Die Maschen der Betrüger! - Enkeltrick, falsche Amtsträger oder Betrug im Zusammenhang mit der COVID-Pandemie VHS Marburg - 05.10.2021, 18:00 - 19:30 Uhr Anmeldeschluss: 01.10.2021 12:00 Uhr

"Das kann mir nicht passieren!" Diesen Satz hört die Polizei leider oft. Aber Fakt ist: Treffen kann es jede*n. Betrüger*innen sind geschickt, und wenn das Vertrauen erst einmal aufgebaut ist, kann man den Maschen der Täter*innen nur noch schwer entkommen. Die polizeiliche Erfahrung zeigt aber: Wissen schützt! Lassen Sie sich nicht vorführen - informieren Sie sich vorher. Wir zeigen Ihnen die aktuellen Maschen und geben Ihnen wertvolle Tipps, um sich selbst zu schützen. Einfach und verständlich! Jan-Oliver Karo ist Kriminalhauptkommissar des Polizeipräsidiums Mittelhessen

Eine Anmeldung bei der vhs bis zum Anmeldeschluss ist erforderlich, unter: https://www.vhs-marburg.de/kurssuche/kurs/Kriminalpolizeiliche-Beratung-des-Polizeipraesidiums-Mittelhessen/nr/S10058/bereich/details/


Tatort Internet und wie Sie sich sicher im Netz bewegen können! VHS Friedberg - 04.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr

Kriminalhauptkommissar Ulrich Kaiser von der Polizei in Mittelhessen referiert zu aktuellen Kriminaliätsphänomenen in der digitalen Welt. Angefangen bei einfachen Phishing E-Mails bis hin zu komplexer Schadsoftware, möchte Herr Kaiser allen Interessierten einen Überblick geben und Sicherheitstipps mit den Teilnehmer/innen teilen. Jede/r Nutzer/in den Internets ist herzlich willkommen, um sich über die Stolpersteine beim Surfen zu informieren.

Eine Anmeldung bei der vhs ist erforderlich, unter: https://www.vhs-wetterau.de/kurssuche/kurs/Neu-Vortrag-Cyberkriminalitaet-Polizei-Online/WA102203Z1/index.php