Neue "Runter vom Gas"-Broschüre informiert zu wichtigen Regeln der StVO-Novelle

16.12.2021 | Verkehrsprävention
"Runter vom Gas", Novelle der Straßenverkehrsordnung (StVO) ©Deutscher Verkehrssicherheitsrat 2021zoom_in
Die Verkehrssicherheitskampagne "Runter vom Gas" informiert in einer neuen Broschüre kompakt und übersichtlich zu wichtigen Regeln der StVO-Novelle und des neuen Bußgeldkatalogs und ruft Verkehrsteilnehmende zu verantwortungsbewusstem Umgang miteinander auf.
Ob Fahrzeuge mit konventionellen oder elektrischen Motoren, Fahrräder mit oder ohne elektrische Tretunterstützung - auf unseren Straßen herrscht Vielfalt. Und immer mehr Verkehrsteilnehmende müssen sich den verfügbaren Platz teilen. Daher ist es besonders wichtig, aufeinander achtzugeben und sich an die Regeln zu halten, damit niemand gefährdet und das Unfallrisiko minimiert wird.
Anlässlich der Novelle der Straßenverkehrsordnung 2020 und nach Inkrafttreten des neuen Bußgeldkatalogs am 9. November 2021 informiert jetzt die gemeinsame Verkehrssicherheitskampagne des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) und des Deutschen Verkehrssicherheitsrats (DVR) "Runter vom Gas" leicht verständlich und mit anschaulichen Grafiken zu den wichtigsten Neuerungen in der Straßenverkehrsordnung (StVO) und im Bußgeldkatalog.
Weitere interessante Themen zur Verkehrssicherheit finden Sie unter dem Navigationspunkt Schutz und Sicherheit auf dieser Homepage.

Weitere Dokumente: