Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Südosthessen
 

Die Polizeischau des Polizeipräsidiums Südosthessen kommt zum zweiten Mal nach Hainburg

Datum: 17.08.2019
Uhrzeit: 10:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Dienststelle: Polizeipräsidium Südosthessen
Ort: Hainburg, Klein-Krotzenburg, Gelände der Feuerwehr und Grünflächen bis zur Kreuzburghalle
Kategorie(n): Tag der offenen Tür / Polizei-Shows

Die traditionelle Polizeischau des Polizeipräsidiums Südosthessen findet am

17. August 2019, von 10.30 bis 16 Uhr, Hainburg (Klein-Krotzenburg),
bei der Feuerwehr/Kreuzburghalle 

statt.

Diesen Tag sollten sich kleine und große Blaulichtfans gleich im Kalender notieren: Am Samstag, den 17. August 2019 findet die traditionelle Polizeischau des Polizeipräsidiums Südosthessen erneut in Hainburg statt. Bereits im Jahr 2002 wurde die Veranstaltung im Ortsteil Klein-Krotzenburg auf dem Gelände der Feuerwehr in der Kirchstraße durchgeführt und lockte tausende Besucher an. Die sehr guten örtlichen Gegebenheiten mit der Kreuzburghalle, den Liegenschaften der Feuerwehr und den umliegenden Grünflächen bestärkten Polizeipräsident Roland Ullmann und Hainburgs Bürgermeister Alexander Böhn, die Polizeischau erneut in Klein-Krotzenburg durchzuführen.

 

Polizeipräsident Roland Ullmann betonte: „Die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Gemeinde Hainburg kann besser kaum sein. Wir finden hier ideale Bedingungen zur Austragung der Polizeischau vor. Aus diesem Grund kommen wir sehr gerne hierher.“ Die Organisatoren von Polizei und der Gemeinde Hainburg sind aktuell bei den Vorbereitungen, den Besuchern für den 17. August in der Zeit von 10.30 bis 16 Uhr ein spannendes und vielseitiges Programm zu präsentieren.

„Wir bieten eine Polizeischau für die ganze Familie, da ist für jeden etwas dabei, egal ob jung oder alt“, sind sich Bürgermeister Alexander Böhn und Polizeipräsident Roland Ullmann einig und versprechen: "Die Bürgerinnen und Bürger können sich auf eine informative und zugleich spektakuläre Schau ihrer Polizei freuen."

Die Polizeischau des Polizeipräsidiums Südosthessen findet 2018 in Hanau statt - Impression

Als Höhepunkte gelten Vorführungen der Polizeireiterstaffel, der Polizeihundestaffel sowie eine geplante Landung eines Polizeihubschraubers der anschließend auch aus der Nähe bestaunt werden kann.

Weitere Attraktionen sind eine spektakuläre Vorführung der Kradstaffel des Polizeipräsidiums Südosthessen sowie ein Wasserwerfer der Bereitschaftspolizei in Aktion.

Die Jugendverkehrsschule bietet für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren ein Fahrradgeschicklichkeitsturnier mit tollen Preisen an. Weiterhin können sich Kinder an einer Hüpfburg vom Technischen Hilfswerk austoben.

Neben einer umfangreichen Fahrzeugausstellung gibt die Polizei unter anderem Tipps zum Schutz vor Cyberkriminalität, Einbrechern und Trickdieben. Zudem stellen die Spezialisten der Verkehrsinspektion unterschiedliche Geschwindigkeitsmessanlagen vor. Das Sachgebiet „Sprayer“ informiert über seine Arbeit. Beim Erkennungsdienst können sich kleine Besucher ihren eigenen Fingerabdruck mit nach Hause nehmen.

Die Feuerwehr Klein-Krotzenburg und das Technische Hilfswerk stellen ihre Fahrzeuge und Geräte aus und präsentieren eine Palette ihrer Einsatzmöglichkeiten.

Abgerundet wird das Programm durch Informationsstände der Verkehrswacht, des WEISSEN RING, des ADFC und des Deutschen Roten Kreuz.

Für das leibliche Wohl der Besucher der Polizeischau ist durch die Feuerwehr und örtliche Vereine bestens gesorgt.

Wer Interesse am Polizeiberuf hat, kann sich natürlich an diesem Tag am Stand der Einstellungsberatung über die vielfältigen Tätigkeitsbereiche der Ordnungshüter informieren. Das behördliche Gesundheitsmanagement des Polizeipräsidiums und die Polizeiseelsorge werden den Besuchern ebenfalls einen Einblick in ihre Tätigkeiten geben.