Hessische Polizei - Polizeiautos
 
06.03.2019

Einbruch in Erlenbad – Polizei fahndet nach Tätern

Alsfeld – Wie die Polizei bereits berichtete, brachen am 13. Januar 2019 zwei unbekannte Täter in das Erlenbad in Alsfeld ein. Sie erbeuteten aus zwei zuvor aufgebrochenen Zahlautomaten mehrere Tausend Euro Bargeld.

Einer der Täter könnte circa 35 Jahre alt gewesen sein. Er hatte eine korpulente Figur und trug einen dunklen Vollbart. Bekleidet war er mit einer roten Schildkappe, einer weißen Hose, einem weißen T-Shirt sowie einer schwarzen Lederjacke und schwarzen Schuhen. Der Komplize soll etwa 25 Jahre alt gewesen sein und ein ausländisches Aussehen gehabt haben. Er trug ebenfalls einen dunklen Vollbart und hatte kurze, schwarze Haare. Angezogen war er mit einer schwarzen Hose, einem braunen Shirt sowie einer roten Jacke und schwarz/weißen Schuhen.

Der Eingangsbereich des Bades wird mit Kameras überwacht. Mit Hilfe der Videokameras konnten von den beiden Tatverdächtigen Fotos ausgewertet werden.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder der Straftat geben können. Bitte melden Sie sich bei der Kriminalpolizei Alsfeld unter der Telefonnummer (0 66 31) 97 40 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Weitere Bilder: