Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
17.09.2019

Friedberger Polizei berät auf dem Herbstmarkt


Großen Andrang verzeichnete der Präventionsstand der Friedberger Polizei am Sonntag beim Herbstmarkt
.

Friedberger Polizei berät auf dem Herbstmarkt: Polizeihauptkommissar Michael Pollesch, Kriminaloberkommissarin Corina Weisbrod und Polizeioberkommissar Christian Sippel
Foto: Polizeihauptkommissar Michael Pollesch, Kriminaloberkommissarin Corina Weisbrod und Polizeioberkommissar Christian Sippel

Bei kaiserlichem Wetter gab die polizeiliche  Einstellungsberaterin für den WetteraukreisKriminaloberkommissarin Corina Weisbrod, zahlreiche Tipps für ein erfolgreiches Bewerbungsverfahren bei der hessischen Polizei. Eine junge Dame brachte ihre Bewerbung gar vorbei und fiebert nun ihrem Auswahlverfahren entgegen.

Einstellungsberaterin Corina Weisbrod freut sich über die Bewerbung dieser sympathischen Interessentin
Foto: Einstellungsberaterin Corina Weisbrod freut sich über die Bewerbung dieser sympathischen Interessentin


Über die  Aktion BOB gegen Alkohol und Drogen am Steuer informierte Polizeioberkommissar Christian Sippel vom  Regionalen Verkehrsdienst Wetterau junge Fahrer und Fahrerinnen.

Friedberger Polizei berät auf dem Herbstmarkt: Polizeihauptkommissar Michael Pollesch und Polizeioberkommissar Christian Sippel am BOB-Infostand
Foto: Polizeihauptkommissar Michael Pollesch und Polizeioberkommissar Christian Sippel am BOB-Infostand

Polizeihauptkommissar Michael Pollesch beriet Besucher bezüglich Einbruchs- und Diebstahlsprävention.

Interesse weckten auch die beiden Polizisten auf Segways, die dem Stand einen Besuch abstatteten.

Polizeipräsenz auf dem Segway beim Friedberger Herbstmarkt
Foto: Polizeipräsenz auf dem Segway beim Friedberger Herbstmarkt

Der Renner unter den Jüngsten war die Luftballonmaschine, vom WEISSEN RING e. V. leihweise zur Verfügung gestellt, die im Akkordeinsatz zahlreiche Kinder glücklich machte.

Weitere Bilder:

Text und Fotos: Michael Pollesch und Corina Weisbrod


 

Die zwei Plakate zur Aktion BOB und verkehrssicher-in-mittelhessen

Mehr zum Thema verkehrssicher-in-mittelhessen und der dazugehörigen Aktion BOB gibt es im Internet unter:

Internetadresse: "www.verkehrssicher-in-mittelhessen.de"

 

Mehr und zum Thema BOB  hier sowie auf der gemeinsamen Aktionsseite unter:

 

Schriftzug - www.aktion-bob.de