Dienststellen > Polizeipräsidium Südhessen

Polizeipräsidium Südhessen


26.02.2015 | Girls´ Day 2015 beim Polizeipräsidium Südhessen
Logo Girl´s Day 2015Am 23. April 2015 findet zum 14. Mal das Berufsorientierungsprojekt Girls`Day, für Schülerinnen ab der Klasse 5, statt. Auch in diesem Jahr beteiligt sich das Polizeipräsidium Südhessen wieder an dem Mädchen-Zukunftstag! Dieser soll den Mädchen als Orientierungshilfe im Hinblick auf ihre spätere Berufsfindung dienen. Interessierte Girls erhalten an diesem Tag die Gelegenheit, in den Beruf der Polizeibeamtin hineinzuschnuppern und dabei allerhand Wissenswertes über den Alltag der Ordnungshüter, ihre Ausbildung, Aufgaben und Ausrüstung zu erfahren. Bitte beachten Sie, dass nur schriftliche Bewerbungen berücksichtigt werden können. +++ Es sind bereits alle Plätze belegt +++...
  Lesen Sie mehr


26.02.2015 | Dieburg: Brand in Gaststätte war Brandstiftung / Ermittler bitten um Hinweise zu aufgefundenem Benzinkanister und verdächtigem Mann
Dieburg: Brand in Gaststätte war Brandstiftung / Ermittler bitten um Hinweise zu aufgefundenem Benzinkanister und verdächtigem Mann Nach einem Brand am Morgen des 20. Februar 2015 in einer zu diesem Zeitpunkt nicht in Betrieb befindlichen Gaststätte in der Rheingaustraße ermitteln Staatsanwaltschaft und Kriminalpolizei Darmstadt wegen schwerer Brandstiftung. Im Bereich des Brandortes hatten Zeugen kurz vor der Tat einen verdächtigen und bislang unbekannten Mann gesehen. Er ist etwa 1,80 Meter groß, breitschultrig und trug zu diesem Zeitpunkt eine dunkelblaue Jeans und eine dunkle Jacke mit Kapuze. Die Ermittler hatten einen leeren schwarzen 10-Liter-Benzinkanister des Herstellers "hünersdorff" sowie Streichhölzer am Tatort sichergestellt. Hinweise bitte an das Kommissariat 10 in Darmstadt unter der Rufnummer 06151 / 969-0...
  Lesen Sie mehr


26.02.2015 | Wald-Michelbach: Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nach unbekanntem Räuber / Bilder der Überwachungskamera veröffentlicht
Wald-Michelbach: Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nach unbekanntem Räuber / Bilder der Überwachungskamera veröffentlichtNach einem Raubüberfall auf eine Bankfiliale im Ortsteil Affolterbach am Dienstagvormittag (24.02.) wenden sich Polizei und Staatsanwaltschaft mit Aufnahmen der Überwachungskamera an die Öffentlichkeit. Wem ist der Unbekannte vor dem Überfall ebenfalls aufgefallen? Wer hat ihn auf der Flucht gesehen? Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Heppenheim, Kommissariat 10, unter der Rufnummer 06252 / 706 - 0...
  Lesen Sie mehr


26.02.2015 | Bürstadt: Ausgeschlachtetes Motorrad im Weiher aufgefunden / Polizei sucht Besitzer
Bürstadt: Ausgeschlachtetes Motorrad im Weiher aufgefunden/ Polizei sucht Besitzer Am Mittwoch (25.2.2015) gegen 15.30 Uhr meldeten Zeugen der Lampertheimer Polizei ein Motorrad, welches in einem kleinen Weiher am Ortsrand von Bürstadt liegen würde. Tatsächlich konnten Beamte der Polizeistation Lampertheim in der Verlängerung der Gartenstraße, „alte B44“, Unweit der Kreuzung der Bundesstraßen 44 und 47, in einem Weiher, circa 1,5 m vom Ufer entfernt, ein Motorrad auffinden. Wer kann Hinweise zur Herkunft des Krades geben? Wer hat im fraglichen Zeitraum gesehen, wie ein solches Fahrzeug durch Bürstadt geschoben wurde? Hinweise bitte unter der Rufnummer 06206 / 9440 - 0...
  Lesen Sie mehr


18.02.2015 | Darmstadt. "Kollegin kommt gleich..." / Übler Trick mit älterer Frau / Falsche Polizisten stehlen Schmuck und Geld
Bild_Polizei-Beratung_Trickdiebstahl_AusweisDarmstadt - Zwei Trickdiebe, die sich als Polizisten ausgaben, haben am Dienstagvormittag (17.2.2015) eine ältere Frau in ihrer Wohnung in der Dieburger Straße bestohlen. Die Männer hatten sie gegen 11.30 Uhr im Eingangsbereich ihres Hauses erwartet. Einer der Trickdiebe, über 1,90 m groß und glatzköpfig, stellte sich als Polizeibeamter vor und zeigte kurz einen "Ausweis". Sein Komplize wartete im Hintergrund...
  Lesen Sie mehr


12.02.2015 | Darmstadt/Südhessen: Polizei kontrolliert Busse rund um das Darmstädter Kreuz
Darmstadt/Südhessen: Polizei kontrolliert Busse rund um das Darmstädter KreuzPolizeibeamte des Verkehrsdienstes des Polizeipräsidiums Südhessen, Kollegen des Polizeipräsidiums Südosthessen sowie Mitarbeiter des Zollamtes kontrollierten im Laufe des Dienstags (10.02.) Omnibusse rund um das Darmstädter Kreuz. Insgesamt wurden zwölf Omnibusse überprüft. Acht Busse waren im grenzüberschreitenden Linien-, zwei im nationalen Fernlinien- und zwei im sogenannten Gelegenheitsverkehr eingesetzt. Fünf der Busse hatten eine deutsche Zulassung, sechs eine Zulassung in einem EU-Staat und ein Bus kam aus einem Drittstaat (nicht der EU-angehöriger europäischer Staat). Bei der Kontrolle wurden außerdem 122 Fahrgäste und 24 Fahrer überprüft. Alle kontrollierten Fahrzeuge oder deren Fahrer wurden beanstandet...
  Lesen Sie mehr


12.02.2015 | Darmstadt: LKW-Reifen auf der Pfungstädter Straße verloren | Polizei bittet nach Unfall um Hinweise
Logo des Polizeipräsidiums SüdhessenAm Donnerstagmorgen (12.2.2015) verlor ein bislang unbekanntes Fahrzeug kurz vor 8 Uhr auf der Pfungstädter Straße zwischen Eberstadt und Pfungstadt in Höhe der Eisenbahnunterführung einen Lkw-Reifen von der Ladefläche. Ein nachfolgendes Fahrzeug fuhr dagegen und wurde im Frontbereich beschädigt. Hinweise auf das Fahrzeug, das den Reifen geladen hatte, erbittet die Polizeistation Pfungstadt unter der Rufnummer 06157/9509 0...
  Lesen Sie mehr


12.02.2015 | Darmstadt: Schwarzer BMW 330i Touring (DA-JT321) gestohlen
Logo des Polizeipräsidiums SüdhessenBislang unbekannte Autodiebe haben in der Nacht zum Donnerstag (12.2.2015) in der Elisabeth-Kern-Straße einen schwarzen BMW 330i Touring gestohlen. Das "Liebhaberfahrzeug" mit einem Reihensechszylinder-Motor war unter einem Carport geparkt und wurde vermutlich nach 22.30 Uhr entwendet. Zugelassen ist der Wagen auf die amtlichen Kennzeichen DA-JT321...
  Lesen Sie mehr


11.02.2015 | Safer Internet Day 2015 - Gemeinschaftsveranstaltung des Polizeipräsidiums Südhessen und der Verbrauchzentrale Darmstadt/Rüsselsheim
Logo - Safer Internet Day 2015Am 10. Februar 2015 fand der jährliche internationale Safer Internet Day statt. Der Safer Internet Day geht auf eine Initiative der Europäischen Kommission, das Safer Internet Programm zurück. Das Programm unterstützt Safer Internet Centres in 27 europäischen Ländern mit der Zielsetzung, bei Kindern, Eltern und Lehrern die Medienkompetenz und Sensibilisierung für Gefahren im Internet zu fördern. Seit 2008 jährlich findet der Safer Internet Day jeweils am zweiten Tag der zweiten Woche des zweiten Monats statt...
  Lesen Sie mehr


05.02.2015 | Rüsselsheim: Öffentlichkeitsfahndung nach "Gärtner" von Cannabis-Plantage
Rüsselsheim_Öffentlichkeitsfahndung nach "Gärtner" von Cannabis-PlantageNach der Entdeckung einer Outdoor-Cannabisplantage im Naturschutzgebiet "Wüster Forst" Anfang September 2014 wenden sich Polizei und Staatsanwaltschaft mit dem Bild eines Verdächtigen an die Öffentlichkeit. Wer hat den abgebildeten Mann bemerkt? Wer kennt seine Identität? Ist das Schlauchboot in einem anderen Zusammenhang aufgefallen? Hinweise bitte an die Polizei in Rüsselsheim, Kommissariat 34, unter der Rufnummer 06142 / 696 - 0...
  Lesen Sie mehr


05.02.2015 | Riedstadt: Polizei sucht nach 77-jährigem Vermissten
Riedstadt: Polizei sucht nach 77-jährigem Vermissten Karl Fretter aus ErfeldenSeit letztem Dienstag (27.01.) ist die Kriminalpolizei in Rüsselsheim auf der Suche nach Karl Fretter aus Erfelden. Angehörige hatten den 77 Jahre alten Mann als vermisst gemeldet, nachdem sie ihn zunächst nicht erreichen konnten. Als auch an seiner Wohnanschrift keine Spur von dem Senior zu finden war, benachrichtigten sie die Polizei in Groß-Gerau. Erste Ermittlungen und eine Absuche nach dem Rentner, bei denen auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt war, verliefen bislang noch ohne Erfolg. Wer hat Karl Fretter seit Dienstag (27.01.2015) gesehen? Hinweise bitte an die Polizei in Rüsselsheim, Kommissariat 10, unter der Rufnummer 06142 / 696 - 0...
  Lesen Sie mehr


30.01.2015 | Fahrradcodierung in Südhessen 2015
Neben mechanischen und elektronischen Sicherungen ist die Codierung inzwischen ein beliebtes Mittel, sein Fahrrad gegen Diebe zu schützen. Mittels eines Spezialgerätes wird die persönliche Identifikationsnummer sichtbar in den Fahrradrahmen eingebracht. Dieser Code gibt der Polizei Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer. Der Dieb kann mit dieser Nummer nichts anfangen. Das Fahrrad wird für den Unbefugten relativ wertlos. Die Termine zu Fahrradcodierung werden ständig aktualisiert...
  Lesen Sie mehr


30.01.2015 | Polizeipräsidium Südhessen erfolgreich bei den Hochschul- und Berufsinformationstagen (hobit) in Darmstadt vertreten
Informationsvortrag "Polizeiberuf" von Maike Hedtke und Frank DingeldeyVom 27. bis zum 29. Januar 2015 war das "Darmstadium" Schauplatz der 19. Hochschul- und Berufsinformationstage (hobit). Knapp 20.000 angehende Abiturientinnen und Abiturienten besuchten an diesen 3 Tagen Südhessens größte Ausbildungsmesse und informierten sich über Studien-, Ausbildungs- und Berufseinstiegsmöglichkeiten. Die Einstellungsberater des Polizeipräsidiums Südhessen, Maike Hedtke, Frank Dingeldey und Volkmar Raabe hatten alle Hände voll zu tun, um den großen Informationshunger der jungen Leute zu stillen. Unterstützt wurden sie dabei von den Kolleginnen Nathalie Leinweber, Dominique Balduff sowie Michaela Schmelzer...
  Lesen Sie mehr


28.01.2015 | Rothenberg: Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nach unbekanntem Räuber | Bilder der Überwachungskamera veröffentlicht
Bild 01 zu Rothenberg: Polizei und Staatsanwaltschaft fahnden nach unbekanntem Räuber | Bilder der Überwachungskamera veröffentlichtNach einem versuchten Raubüberfall auf die Mitarbeiterin einer Kreissparkassenfiliale in Rothenberg  wenden sich Polizei und Staatsanwaltschaft mit Aufnahmen einer Überwachungskamera an die Öffentlichkeit. Die Ermittler der Erbacher Kripo hoffen mit der Veröffentlichung der Bilder, den bislang noch unbekannten Täter identifizieren zu können. Wer hat den Unbekannten vor der Tat oder auf seiner Flucht gesehen? Wem kommt die Maske bekannt vor oder kann genauere Hinweise dazu geben? Hinweise bitte an die Beamten des Kommissariats 10 in Erbach, unter der Rufnummer 06062 / 953 – 0...
  Lesen Sie mehr


15.12.2014 | Das Polizeipräsidium Südhessen
Gebäude Polizeipräsidium Südhessen Das Polizeipräsidium Südhessen ist zuständig für die Landkreise Darmstadt-Dieburg, Groß-Gerau, Bergstraße, den Odenwaldkreis und die Stadt Darmstadt...
  Lesen Sie mehr


27.11.2014 | Darmstadt: Polizei sucht rechtmäßigen Besitzer eines Carver-Mountainbikes
sichergestelltes Mountainbike Carver CubeDie Polizei hat bei einer Fahrzeugkontrolle in der Hügelstraße ein schwarzes Mountainbike der Marke Carver Pure sichergestellt. Vermutlich wurde es vor dem 9. September 2014 gestohlen. Ein rechtmäßiger Besitzer hat sich seither nicht bei der Polizei gemeldet. Wer Hinweise geben kann, wem das Rad gehört, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06151/969 0 an die Ermittlungsgruppe Darmstadt City...
  Lesen Sie mehr