Aussenaufnahme des Polizeipräsidiums Südhessen
 
14.10.2019 | Polizeipräsidium Südhessen

Präventionstage 2019 in Südhessen

Meist reichen Kleinigkeiten, um Einbrecher aufzuhalten!

Präventionstage 2019

Wenn die Tage wieder kürzer werden, es also schon am späten Nachmittag dämmert, nehmen auch die Einbrüche in Wohnhäuser zu.

Schon frühzeitig will die Polizei deswegen auf den Einbruchschutz hinweisen. Meist reichen Kleinigkeiten, um Einbrecher aufzuhalten.

Vom 16. Oktober bis zum 27. November gehen deshalb die Beamtinnen und Beamten der Polizeilichen Beratungsstelle auf Rundreise durch Südhessen.

Gemeinsam mit den Städten und Gemeinden wird den interessierten Bürgerinnen und Bürgern direkt in Ihrer Region eine persönliche Beratung und Informationen zum Thema Einbruchschutz angeboten.

Selbstverständlich stehen die Fachberater auch für Fragen zu anderen Kriminalitätsphänomenen zur Verfügung. Genannt seien hier exemplarisch fiese Betrugsmaschen, wie der Enkeltrick oder Anrufe von falschen Polizeibeamten.

Die Präventionstage in Südhessen:

Mittwoch, 16. Oktober - 14 bis 19 Uhr
 Babenhausen – Stadthalle

Dienstag, 22. Oktober - 14 bis 17.30 Uhr
 Bensheim – Rathaus Foyer

Dienstag, 22. Oktober - 18.30 bis 20.30 Uhr
 Bensheim – Ortsteil Fehlheim, Im Bürgersaal

Donnerstag, 24. Oktober - 14 bis 18.30 Uhr
 Lampertheim– Rathaus Foyer/Bürgerbüro

Sonntag, 27. Oktober - 13 bis 19 Uhr
 Griesheim– Atrium Sparkasse

Dienstag, 5. November - 13.30 bis 18 Uhr
 Mörlenbach– Rathaus

Donnerstag, 7. November - 14 bis 19 Uhr
 Mörfelden-Walldorf- Rathaus Walldorf

Donnerstag, 21. November - 14 bis 19 Uhr
 Pfungstadt- Historisches Rathaus

Mittwoch, 27. November - 13.30 bis 18.30 Uhr
 Michelstadt- Stadthaus