Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Südosthessen
 
25.10.2016

Die Migrationsbeauftragten des Polizeipräsidiums Südosthessen

Bereich Main-Kinzig

Mustafa Karaca

Mustafa Karaca

über Polizeidirektion Main-Kinzig

Am Freiheitsplatz 4

63450 Hanau

Telefon: 06181 100-236

Fax: 06181 100-239

E-Mail: migrationsbeauftragte.ppsoh@polizei.hessen.de

Bereich Offenbach am Main

Foto von Hüsamettin Eriylmaz

Hüsamettin Eryilmaz

über Polizeipräsidium Südosthessen

Geleitsstraße 124

63067 Offenbach

Telefon: 069 8098-1241

E-Mail: migrationsbeauftragte.ppsoh@polizei.hessen.de

Fotot von Mojgan Bodenstaedt

Mojgan Bodenstedt

über Polizeipräsidium Südosthessen

Geleitsstraße 124

63067 Offenbach

Telefon: 069/8098-1242

E-Mail: migrationsbeauftragte.ppsoh@polizei.hessen.de

Die Arbeitsschwerpunkte der Migrationsbeauftragten

  • Aufklärung der Migranten und Migrantinnen über Aufgaben, Rechte und Pflichten der Polizei
  • Unterstützung polizeilicher Maßnahmen durch soziokulturelle Hintergrundinformationen
  • Beratung und Betreuung ratsuchender Migranten und Migrantinnen bei allen polizeispezifischen Angelegenheiten
  • Beratung von Jugendeinrichtungen und Schulen bei Jugendgefährdungen
  • Familienintervention, Betreuung und Beratung von gefährdeten Kindern, straffällig gewordenen Jugendlichen und Heranwachsenden
  • Zusammenarbeit mit allen in der Migranten- und Integrationsarbeit tätigen Organisationen
  • Vermittlung interkultureller Kompetenz
  • Schlichtung bei interkulturellen Konflikten
  • Betreuung von Migranten und Migrantinnen als Opfer und Zeugen
  • Abbau von Vorurteilen, Misstrauen und Ängsten
  • Erarbeitung und Durchführung von Präventionsmaßnahmen