Polizeifahrzeuge vor dem Polizeipräsidium Frankfurt am Main
 
16.11.2015

Fax-Notruf

Notfall-FAX

N O T F A L L F A X für Hör- und Sprachbehinderte

 

Die Notruf-Faxanlage für Hör- und Sprachbehinderte ist bei der Einsatzzentrale im Frankfurter Polizeipräsidium unter der Telefonnummer

110

erreichbar. Dort ist ein Faxgerät angeschlossen, welches ausschließlich von Hör- und Sprachbehinderten in Notfallsituationen genutzt werden kann.

Im Falle eines Hilferufes sollte der Behinderte das handschriftlich ausgefüllte

 Fax-Formblatt      2 rote Pfeile    zum Download  PDF-Symbol  (19 kb)

mit seiner genauen Anschrift und dem entsprechenden Anliegen an die Einsatzzentrale der Polizei in Frankfurt senden. Unmittelbar danach erfolgt die Bestätigung des Erhalts vom Polizei-Notruf.

 

Gehörlose und schwerhörige Menschen können auch folgende Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme mit der Polizei Frankfurt am Main nutzen: