Aussenaufnahme des Polizeipräsidiums Südhessen
 

Fahrradcodierung im Bereich des Polizeipräsidiums Südhessen

Datum:
Dienststelle: Polizeipräsidium Südhessen
Kategorie(n): Prävention

Aufkleber mit der Aufschrift: Finger weg!  Mein Rad ist registriert

Neben mechanischen und elektronischen Sicherungen ist die Codierung inzwischen ein beliebtes Mittel, sein Fahrrad gegen Diebe zu schützen.

Mittels eines Spezialgerätes wird die persönliche Identifikationsnummer sichtbar in den Fahrradrahmen eingebracht. Dieser Code gibt der Polizei Hinweise auf den rechtmäßigen Eigentümer. Der Dieb kann mit dieser Nummer nichts anfangen. Das Fahrrad wird für den Unbefugten relativ wertlos.

 

Codiert werden Räder gegen Vorlage von Eigentumsnachweis und Personalausweis.

Fahrräder mit Carbonrahmen sind nicht geeignet.


Termine:

 

 05. Oktober 2020 | 08.00 bis 15.00 Uhr | Viernheim
   68519 Viernheim, Kettelerstraße 6a (Rückseite im Betriebshof, Einfahrt vom Schillerplatz)
   durchgeführt von der Dezentralen Ermittlungsgruppe Viernheim
   der Polizeistation Lampertheim-Viernheim
   nur mit telefonischer Voranmeldung unter der Rufnummer 06204 9377 110
   werktags von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

 11. September 2020 | 07.00 bis 12.30 Uhr | Viernheim
   68519 Viernheim, Kettelerstraße 6a (Rückseite im Betriebshof, Einfahrt vom Schillerplatz)
   durchgeführt von der Dezentralen Ermittlungsgruppe Viernheim
   der Polizeistation Lampertheim-Viernheim
   nur mit telefonischer Voranmeldung unter der Rufnummer 06204 9377 110
   werktags von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

 28. August 2020 | 07.00 bis 12.30 Uhr | Viernheim
   68519 Viernheim, Kettelerstraße 6a (Rückseite im Betriebshof, Einfahrt vom Schillerplatz)
   durchgeführt von der Dezentralen Ermittlungsgruppe Viernheim
   der Polizeistation Lampertheim-Viernheim
   nur mit telefonischer Voranmeldung unter der Rufnummer 06204 9377 110
   werktags von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

17. August 2020 | 08.00 bis 15.00 Uhr | Viernheim +++Termin ausgebucht+++
   68519 Viernheim, Kettelerstraße 6a (Rückseite im Betriebshof, Einfahrt vom Schillerplatz)
   durchgeführt von der Dezentralen Ermittlungsgruppe Viernheim
   der Polizeistation Lampertheim-Viernheim
   nur mit telefonischer Voranmeldung unter der Rufnummer 06204 9377 110
   werktags von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

 24. Juli 2020 | 07.00 bis 12.30 Uhr | Viernheim
   68519 Viernheim, Kettelerstraße 6a (Rückseite im Betriebshof, Einfahrt vom Schillerplatz)
   durchgeführt von der Dezentralen Ermittlungsgruppe Viernheim
   der Polizeistation Lampertheim-Viernheim
   nur mit telefonischer Voranmeldung unter der Rufnummer 06204 9377 110
   werktags von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

 28. Juni 2020 | 10:00 bis 16:00 Uhr | Groß-Gerau 
    64521 Groß-Gerau, Europaring 15, Betriebshof
    durchgeführt von der  Polizeistation Groß-Gerau
    nur mit telefonischer Voranmeldung unter der Rufnummer 06152 175 21
    werktags von 09.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

 26. Juni 2020 | 13:00 bis 17:00 Uhr | Lampertheim -
    68623 Lampertheim, Florianstraße 2 - Gelände der Polizeistation
    in Zusammenarbeit mit der Stadt Lampertheim im Rahmen der "Fahrrad-Woche" 
    durchgeführt von der  Polizeistation Lampertheim-Viernheim
    nur mit telefonischer Voranmeldung bei der Stadt Lampertheim unter der
    Rufnummer 06206 935 455

 

11. Mai 2020 | 08:00 bis 15:00 Uhr | Viernheim +++Termin fällt aus+++
   68519 Viernheim, Kettelerstraße 6a (Rückseite im Betriebshof, Einfahrt vom Schillerplatz)
   durchgeführt von der Dezentralen Ermittlungsgruppe Viernheim
   der Polizeistation Lampertheim-Viernheim
   nur mit telefonischer Voranmeldung unter der Rufnummer 06204 9377 110
   werktags von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 

13. Februar 2020 | 08.00 bis 15.00 Uhr | Viernheim
   68519 Viernheim, Kettelerstraße 6a (Rückseite im Betriebshof, Einfahrt vom Schillerplatz)
   durchgeführt von der Dezentralen Ermittlungsgruppe Viernheim
   der Polizeistation Lampertheim-Viernheim
   nur mit telefonischer Voranmeldung unter der Rufnummer 06204 9377 110
   werktags von 08.00 Uhr bis 15.00 Uhr

 


2 rote Pfeile  mehr unter www.polizei.beratung.de

Weitere Bilder: