Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 

Die Polizeidirektion Marburg - Biedenkopf stellt sich vor

Gebäude der Polizei in Marburg

Anschrift:

Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg, Stadtteil Cappel

Telefon:06421 / 406-0
Telefax:06421 / 406-107

 


 

Die Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf gehört seit dem 01.01.2001 organisatorisch zum
Polizeipräsidium Mittelhessen in Gießen.

Karte des Zuständigkeitsbereiches der Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf

 

Die Landkarte oben zeigt die Zuständigkeitsgrenzen der einzelnen Polizeistationen innerhalb des Landkreises Marburg-Biedenkopf auf.

 

Leitung Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf:

Polizeidirektor Manfred Kaletsch

 

 

Polizeidirektor Manfred Kaletsch

 Einführung am 17.05.2016

 

 

Geschäftszimmer: Tel. 06421/406-109

Anschrift:
Raiffeisenstraße 1, 35043 Marburg,
Tel. 06421/406-0, Fax -107
(Zentrale - erreichbar wochentags von 07.30 - 16.00 Uhr),


Führungsgruppe:

Herr Jürgen Wege / Herr Stefan Stein /  Frau Christina Frank
(erreichbar wochentags von 07.30 - 16.00 Uhr)
gleiche Anschrift: wie Polizeidirektion
Tel.: 06421/406-101, -102 oder -103, Fax: -107

2 rote Pfeile Pressesprecher

2 rote Pfeile Einstellungsberater

2 rote Pfeile Ansprechpartner "Freiwilliger Polizeidienst"

2 rote Pfeile Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle

2 rote Pfeile Kriminalpolizei

 

Schutzmann vor Ort für den

2 rote Pfeile Bereich Marburg, Ebsdorfergrund, Weimar, Fronhausen und Lohra

2 rote Pfeile Schutzmann vor Ort für Cölbe, Lahntal, Münchhausen und Wetter

 

2 rote Pfeile Verkehrsdienst

Benötigen Sie weitergehende Informationen zu den einzelnen Dienststellen klicken Sie bitte jeweils auf deren Bezeichnung oben, dort erfahren Sie jeweils Einzelheiten über deren Aufgaben und Zuständigkeiten.


Zum Betreuungsgebiet der Polizeidiektion Marburg-Biedenkopf gehört der gesamte Landkreis mit den Polizeistationen:

Logo Landkreis Marburg-Biedenkopf  Polizeistation Marburg

  Polizeistation Biedenkopf

  Polizeistation Stadtallendorf

Klicken Sie auf den jeweiligen Stationsbereich unten, um nähere Infos zu erhalten

Weitere Dokumente: