Aussenaufnahme des Polizeipräsidiums Südhessen
 

Polizeidirektion Odenwald

 

 

Die Polizeidirektion Odenwald ist zuständig für den gleichnamigen Landkreis. Sie hat ihren Sitz in Erbach. Zur Direktion gehören die Polizeistationen Erbach und Höchst und die Regionale Kriminalinspektion (RKI).

 

 


Prävention bei der Polizeidirektion Odenwald

 

Sicher ohne Gewalt (SoG)

Das Projekt „Sicher ohne Gewalt“ (SoG) wird seit August 2002 in den 3. und 4. Jahrgangsstufen des Odenwaldkreises angeboten. SoG wird als ein Modul der Präventionsarbeit der Schulen (Gesundheitserziehung, Verkehrserziehung, Sucht- und Drogenprävention, Gewaltprävention) als Gewaltpräventionsmodul durch die Polizei und das Schulamt angeboten.

Projektziele:

- eigene Grenzen und die Grenzen anderer akzeptieren lernen
- Selbstwertgefühl steigern
- Selbstvertrauen stärken
- „Nein“ – sagen können
- Konflikte gewaltfrei austragen können
- eigene Bedürfnisse äußern können
- ein gutes Körpergefühl als Grundlage einer Gefahrenerkennung entwickeln
- Handlungswissen zum Umgang mit Gefahrensituationen einüben

Das Projekt „Sicher ohne Gewalt“ fügt sich in die Gewaltprävention der Grundschulen im Odenwaldkreis ergänzend ein und ist eines der wenigen Projekte in der Region, welches auch die Eltern mit in die Präventionsarbeit einbezieht.


Bitte beachten Sie:

Die hier aufgeführten Ansprechpartner sind nicht rund um die Uhr im Dienst !

Sollten Sie dringend Hilfe benötigen, wählen Sie bitte den Notruf 110 !