Hessische Polizei - Polizeiautos
 
26.10.2016 | Hessisches Bereitschaftspolizeipräsidium

Schülerpraktikum - Informationen und Voraussetzungen

Die Hessische Bereitschaftspolizei mit ihren vier Abteilungen in Wiesbaden, Lich, Mülheim am Main und Kassel, bietet Schüler/ -innen der Sekundarstufe I einen Einblick in die Berufs- und Arbeitswelt der Hessischen Polizei.

Gerne nehmen wir Ihre schriftlichen oder per E-Mail übersandten Bewerbungen entgegen:

 

• Motivationsschreiben

• Lebenslauf (tabellarisch)

• letztes Zeugnis (Kopie)

• Foto

 

I. Bereitschaftspolizeiabteilung (Wiesbaden)
Aus- und Fortbildungseinheit 17
Wiesbadener Straße 99
55252 Mainz - Kastel
Tel.: 06134/602-1705 oder -1702
E-Mail: betriebspraktika-bpa01.hbpp@polizei.hessen.de

 

II. Bereitschaftspolizeiabteilung (Lich)
Aus- und Fortbildungseinheit 27
Garbenteicher Straße 103
35423 Lich
Tel.: 06404/923-355 oder -352
E-Mail: betriebspraktika-bpa02.hbpp@polizei.hessen.de

 

III. Bereitschaftspolizeiabteilung (Mühlheim am Main)
Aus- und Fortbildungseinheit 37
Tilsiter Straße 13
63165 Mühlheim
Tel.: 06108/603-351 oder -352
E-Mail: betriebspraktika-bpa03.hbpp@polizei.hessen.de

 

IV. Bereitschaftspolizeiabteilung (Kassel)
Aus- und Fortbildungseinheit 47
Frankfurter Straße 365
34134 Kassel
Tel.: 0561/4806-353
E-Mail: betriebspraktika-bpa04.hbpp@polizei.hessen.de