Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
25.09.2017

„Die Sicherheit in Butzbach hat eine neue Adresse“

Offizielle Indienststellung und ökumenische Einsegnung

Der Hessische Innenminister Peter Beuth hat am Freitag, 22.09.2017, das neue Polizeizentrum in Butzbach gemeinsam mit dem Staatssekretär Dr. Martin Worms vom Hessischen Finanzministerium eröffnet.

Das neue Gebäude beherbergt neben den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Polizeistation auch die Bediensteten der  Polizeiautobahnstation Mittelhessen sowie des  Regionalen Verkehrsdienstes Wetterau. Der Neubau wird, so Hessens Innenminister, den etwa 150 Bediensteten weitaus mehr Raum bieten als bisher.

Mittelhessens Polizeipräsident Bernd Paul begrüßte die Gäste, die bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen im Innenhof des neuen Gebäudes erschienen waren. Nach einer Festansprache durch Hessens Innenminister Peter Beuth hielten auch Dr. Worms vom Finanzministerium und Landtagspräsident Norbert Kartmann Grußworte.

Anschließend erfolgten die offizielle Indienststellung mit der Übergabe des „Schlüssels“ sowie die ökumenische Einsegnung durch den evangelischen Polizeipfarrer Dr. Armin Kistenbrügge und den katholischen Pastoralreferent Joachim Michalik.

Viele der Gäste lernten das neue Dienstgebäude im Anschluss bei Hausführungen besser kennen. Umrahmt wurde die gelungene Veranstaltung durch musikalische Darbietungen des Landespolizeiorchesters.

Symbolische Schlüsselübergabe (v.l.): Leiter der Abteilung Einsatz Jürgen Begere, Leiter der Polizeiautobahnstation Mittelhessen Gerold Reitz, Staatssekretär Dr. Martin Worms, Polizeipräsident Bernd Paul und Innenminister Peter Beuth.

Bei der symbolischen Schlüsselübergabe zu sehen sind (v.l.):
Leiter der Abteilung Einsatz Jürgen Begere, Leiter der Polizeiautobahnstation Mittelhessen Gerold Reitz,
Staatssekretär Dr. Martin Worms, Polizeipräsident Bernd Paul und Innenminister Peter Beuth.

Weitere Bilder:

Jörg Reinemer, Pressesprecher

 Einladung zur Besichtigung des Polizeizentrums Butzbach am 01. Oktober 2017


Siehe auch:

1. Schritt zum Neubau Abrissarbeiten am 06.04.2016

2. Schritt zum Neubau  Grundsteinlegung am 03.06.2016

3. Schritt zum Neubau Umzug am 04.08.2017