Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
20.06.2018

Mit Sicherheit gut beraten auf dem Wochenmarkt

Sicher in Hessen - gegen Wohnungseinbruchdiebstahl

Einbrecher hebelt Fenster auf - Quelle: www.k-einbruch.de      

Gerade in der Urlaubszeit haben Einbrecher leichtes Spiel, denn während sich die Hausbewohner in der Sommersonne irgendwo weit weg von Zuhause bräunen, sind ihre Häuser unbewohnt. Um Einbrechern das Leben schwer zu machen, gibt es verschiedenste Möglichkeiten. Einfache und kostenlose Tipps einerseits, technische Möglichkeiten andererseits.

   

Im Zuge der Kampagne:  „Sicher in Hessen - gegen Wohnungseinbruchdiebstahl“ wird die Polizei zur Ferienzeit ihre Bemühungen und Maßnahmen weiter vorantreiben, um gegen den Wohnungseinbruch vorzugehen. 


Sylvia JacobWie Sie Ihren Urlaub möglichst ohne Störung genießen können und zu vielen weiteren Fragen rund um das Thema Einbruchschutz kennt

Kriminaloberkommissarin (KOK'in) Sylvia Jacob,
Kriminalpolizeiliche Beraterin im Wetteraukreis,

die Antworten.


Unter dem Motto: "Mit Sicherheit gut beraten auf dem Wochenmarkt"

können Sie all Ihre Fragen rund um die Sicherheit zur Urlaubszeit auf den nachfolgenden Wochenmärkten in der Wetterau stellen:

  1. Dienstag, 12.06.2018, 14:00 - 16:00 Uhr
    Ort: Wochenmarkt in Bad Nauheim
    Beratung: KOK'in Sylvia Jacob mit Schutzmann vor Ort, Bernd Büthe - siehe Link
     
  2. Freitag, 15.06.2018, 15:00 - 17:00 Uhr
    Ort: Wochenmarkt in Rosbach
    Beratung: KOK'in Sylvia Jacob mit Schutzfrau vor Ort, Susanne von Overbeke - siehe Link
     
  3. Samstag, 30.06.2018, 10:00 - 13:00 Uhr
    Ort: Wochenmarkt in Karben
    Beratung: KOK'in Sylvia Jacob mit Schutzmann vor Ort, Bodo Zeifang
     
  4. Mittwoch, 01.08.2018, 11:00 - 13:00 Uhr
    Standort: Altenstadt, Vogelsbergstraße (Höhe Hausnr. 35)
    Beratung: KOK'in Sylvia Jacob mit Schutzmann vor Ort, Michael Horhäuser

 

+++ Hinweis: Beratungen können leider nur bei trockenem Wetter stattfinden +++


An den verschiedenen Terminen stehen Ihnen die Kriminalpolizeiliche Beraterin Sylvia Jacob und die entsprechenden Schutzmänner/-frau vor Ort als Ansprechpartner zur Verfügung. Sie wissen auch, wie man sein während dem Urlaub unbewohntes Haus am besten schützt, damit es nach dem Urlaub kein böses Erwachen gibt.

 

Quelle: Sylvia Frech, Pressesprecherin


Link zur Kampagne Sicher in Hessen - gegen Wohnungseinbruchdiebstahl
Tipps zum Thema Sicher in den Urlaub

Weitere Informationen erhalten Sie auch auf den Internetseiten www.k-einbruch.de  oder unter

Logo Polizei-Beratung.de