Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
09.11.2017

Nacht der Bewerber 2017 in Gießen und Dillenburg

Plakat Nacht der Bewerber 2017Action und Information – Nacht der Bewerber - bei der Polizei in Mittelhessen   


Am Polizeiberuf interessierte junge Leute waren am letzten Freitag, 3. November 2017, zur „Nacht der Bewerber“ eingeladen.

Die an 13 Standorten in Hessen durchgeführte Veranstaltung fand beim Polizeipräsidium Mittelhessen in Gießen als auch in  Dillenburg statt.

 

Wie auch im letzten Jahr stellte sich die Polizeistation Dillenburg als hervorragender Gastgeber zur Verfügung. In angenehmem Ambiente stellten die Einstellungsberaterinnen Sabine Richter und Corina Weisbrod das Berufsbild und seine Aufgaben vor, siehe Foto:

Nacht der Bewerber 2017 in Dillenburg - Team Nachwuchserbung - Sabine Richter und Corina Weisbrod
Foto: Einstellungsberaterinnen Sabine Richter (li.) und Corina Weisbrod (re.)


Eindrucksvoll stellten die Einsatztrainer Thomas Prem und Adam Fratichelli Aspekte des Eigensicherungstrainings vor und brachten hierzu auch Ausrüstungsgegenstände mit. So konnten Schutzwesten und Helme angezogen und probiert werden. Polizei zum Anfassen!

Spannend wurde es, als Jörg Haffer und Stefan Würz ihre Einsatzmittel vorstellten. Dabei handelt es sich um die Diensthunde Barry und Scotti, die durch ihr Geschick beim Auffinden von Rauschgift und beim Gehorsam im Rahmen der Arbeit am Beißarm beeindruckten.

Im Saal Florenz des Polizeipräsidiums in Gießen hatten die Einstellungsberater Stefan Rudolf und Jürgen Schlick eingeladen. Hier gab es Vorführungen zum Thema Erkennungsdienstliche Behandlung.
 

Nacht der Bewerber 2017 in Gießen - Informationen von Einstellungsberater Jürgen Schlick (li.) und Stefan Rudolf (re.)
Foto: Einstellungsberater Jürgen Schlick (li.) und Stefan Rudolf (re.)

Bei ihren Ausführungen zum Studium für den gehobenen Polizeidienst unterstützten Studierende, die sich derzeit im Praktikum auf Dienststellen des Polizeipräsidiums befinden. Die Besucher erhielten so einen frischen und authentischen Einblick in den Werdegang angehender Polizisten.

Nach kurzweiligen vier Stunden Action und Information, war den Interessenten einmal mehr vermittelt worden, welch abwechslungsreicher und wichtiger Beruf der des Polizei-/Kriminalbeamten darstellt.

Das Einstellungsberater-Team aus Gießen und aus Dillenburg möchte sich hiermit
nochmal ausdrücklich bei allen unterstützenden Kollegen bedanken!
       Das Einstellungsberater-Team Gießen (li.) und Dillenburg (re.) möhten sich hiermit nochmal ausdrücklich bei allen unterstützenden Kollegen bedanken!

Foto: Einstellungsberater-Team aus Gießen (li.) und Dillenburg (re.) der Veranstaltung "Nacht der Bewerber"

Impressionen von der Nacht der Bewerber 2017 in der Bildergalerie

Weitere Bilder:

Fotos und ein Video dazu auf  Facebook Facebook