Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
17.11.2017

10. Adventskonzert in der Evangelischen Stadtkirche Herborn

Ein Dankeschön der Polizei

Plakat zum 10. Adventskonzert am 09.12.2017 in der Evangelischen Stadtkirche Herborn Zum mittlerweile zehnten Mal richtet

die Polizeidirektion Lahn-Dill
und die Evangelische Polizeiseelsorge

ihr alljährliches Adventskonzert aus.

Mit dieser Benefizveranstaltung dankt die Polizei an Lahn und Dill allen Bürgerinnen und Bürgern für das im vergangenen Jahr entgegengebrachte Vertrauen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

Plakat Adventskonzert  ( 368 K)

Foto rechts: Plakat Adventskonzert mit Bild des Oberstufenchors des Johanneum Gymnasiums Herborn während ihres Auftrittes 2012

Am

Samstag, 9. Dezember 2017, ab 18.00 Uhr,

tragen namhafte Chöre und Solisten weihnachtliche Stimmung in die Evangelische Stadtkirche Herborn.

Der Eintritt ist wie in den vergangenen Jahren frei, die Kollekte dieses Konzertes kommt einem karitativen Zweck zugute.

Mitwirkende:

  • Der Solist Nicolai Benner aus Herborn,
  • Young Voices aus Mittenaar,
  • das Weihnachtsensemble mit SängerInnen der Musical Inc.,
  • der MGV Jugendfreunde Herborn,
  • der Oberstufenchor des Johanneum-Gymnasiums Herborn sowie
  • das Oranienquartett aus Dillenburg

stimmen die Besucher in der festlichen Atmosphäre der Evangelischen Stadtkirche Herborn auf die Weihnachtszeit ein.

Die Moderation des Konzertes übernimmt Ingo Lück, ehemaliger hr4 – Moderator.

Die Polizei an Lahn und Dill und die Polizeiseelsorge wollen mit diesem Konzert die Verbundenheit zwischen ihnen und den Bürgerinnen und Bürgern im Lahn-Dill-Kreis festigen und sich für die Unterstützung im vergangenen Jahr bedanken.

Mit dem zehnten Konzert steht in diesem Jahr ein kleines Jubiläum für das Adventskonzert an.

Über 8.000 Besucher folgten in den zurückliegenden Jahren den Einladungen der Polizei und spendeten bisher knapp 20.000 Euro für karitative Zwecke. Mit diesem Geld unterstützten sie Hilfsprojekte der Lebenshilfe Dillenburg, der Hospizdienste Lahn-Dill, des Palliativ Care Teams Lahn-Dill und der Diakoniestation Herborn.

Archivfoto: Etwa 800 Gäste beim Adventskonzert in der Herborner Stadtkirche. Im Hintergrund Nicolai Benner an der Orgel.
Archivfoto: Etwa 800 Gäste beim Adventskonzert in der Herborner Stadtkirche.

Guido Rehr, Pressesprecher

Weitere Dokumente: