Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
08.11.2017 | Polizeipräsidium Mittelhessen

Gießen: Sichergestellte Gegenstände nach Wohnungsdurchsuchung

Wem gehören diese Sachen?

Sichergestellte Gegenstände - Collage aller Sachen
 

Auf der Suche nach den Eigentümern von einigen Handtaschen, Smartphones und einem Ring ist die Gießener Polizei nach einer Wohnungsdurchsuchung vor einigen Tagen in Gießen.

 

Nachdem verschiedene Hinweise, was Einbrüche aus verschiedenen PKW in der Gießener Innenstadt betrifft, zu einem polizeibekannten 34 – Jährigen Gießener führten, wurde über die Staatsanwaltschaft Gießen ein Durchsuchungsbeschluss beantragt. Bei der Wohnungsdurchsuchung fanden die Beamten unter anderem eine größere Menge an Handtaschen.

 

 

Die Ermittler gehen davon aus, dass der 34 – Jährige die Handtaschen und die anderen abgebildeten Sachen in den letzten Wochen im Bereich der Gießener Innenstadt, der Gießener Stadtteile und im Bereich Wettenberg aus Autos entwendet hat.

Bisherige Ermittlungen führten aber nicht zu den Eigentümern der sichergestellten Sachen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu den ursprünglichen Besitzern liefern können.

 

Weitere Bilder:

Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd unter
0641/7006-3555.

Einen Beitrag dazu auf Facebook