Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
10.08.2017

Umzug in neues Polizeigebäude in Butzbach

Polizeistation Butzbach, Polizeiautobahnstation Mittelhessen und Regionaler Verkehrsdienst unter einem Dach

Was am Freitag, dem 04.08.2017, mit dem Abschrauben des Polizeischildes von der alten Polizeistation in der Bismarckstraße begann, ist nunmehr abgeschlossen.

   

Die neue Dienststelle Polizeistation Butzbach befindet sich in der Straße Roter Lohweg 29.
  

Neubau Polizeidienstgebäude in Butzbach, Roter Lohweg 29
Foto: Neubau Polizeidienstgebäude in Butzbach, Roter Lohweg 29

In diesem großen neuen Gebäude versehen nunmehr die Beamtinnen, Beamten und Angestellten sowohl der Polizeistation Butzbach als auch der Polizeiautobahnstation Mittelhessen inklusive ihrer Operativen Einheit, die bislang in Dillenburg untergebracht war und der Regionale Verkehrsdienst der Wetterau, insgesamt 139 Personen, ab sofort ihren Dienst.

Altes Gebäude der Polizeistation Butzbach in der Bismarckstraße 15

  

Fast 41 Jahre war die Butzbacher Polizeistation in der Bismarckstraße untergebracht, siehe Foto rechts.

+++ ACHTUNG +++ Die Rufnummer der Polizeistation hat sich geändert!

Die Polizeistation Butzbach ist ab 08.08.2017 zu erreichen unter der
Rufnummer 06033 / 7043-0.

 

 

Gebäude der Polizeiautobahnstation Mittelhessen in Butzbach            

Die neue Dienststelle befindet sich keine 100 Meter vom alten Gebäude entfernt, das etwa 62 Jahre als Polizeiautobahnstation an der A 5 diente, siehe Foto links.

+++ ACHTUNG +++ Die Rufnummer hat sich geändert!

Die Polizeiautobahnstation Mittelhessen ist erreichbar unter der
Durchwahl 06033 / 7043-5010.

 

Gebäude der Polizeidirektion Wetterau   
Der Regionale Verkehrsdienst Wetterau schafft durch seinen Umzug ins neue Gebäude Platz bei der Polizeidirektion in Friedberg, siehe Foto rechts.

+++ ACHTUNG +++ Die Rufnummer des Regionalen Verkehrsdienstes hat sich geändert!

Der  Regionale Verkehrsdienst ist erreichbar unter der
Rufnummer 06033 / 7043-0.

 

Jörg Reinemer, Pressesprecher


Siehe auch:

1. Schritt zum Neubau  Abrissarbeiten am 06.04.2016

 2. Schritt zum Neubau Grundsteinlegung am 03.06.2016