Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
03.01.2018

Safer Internetday 2018

Informationsveranstaltung im Polizeipräsidium Mittelhessen

Am 06.02.2018 findet der sogenannte Safer Internetday (sid18) statt.

 

Der Safer Internetday geht auf die Initiative der Europäischen Union und des europäischen Netzwerks der EU, INSAFE zurück. INSAFE hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Sicherheit im Internet zu erhöhen. 

Logo: SID 18 - SAFER INTERNET DAY - Quelle: www.klicksafe.de       

Das  Polizeipräsidium Mittelhessen
(das Netzwerk gegen Gewalt und die Abteilung Einsatz- E4- Prävention-Jugendkoordination) führt zu diesem Anlass eine Informationsveranstaltung durch zum Thema:

„Hate Speech und Fake News in den Sozialen Medien“

Foto: Logo SID 18 - Safer Internet Day -
Quelle: www.klicksafe.de/sid

 


Seit Juni 2017 gibt es das sogenannte Netzwerkdurchsetzungsgesetz. Dieses verpflichtet soziale Netzwerke wie Facebook gegen Hate Speech, Hetze und Fake News vorzugehen. Dabei bleibt es zunächst den Betreibern überlassen zu definieren, was diese Begriffe bedeuten. Offensichtlich ist, dass sich viele Menschen völlig enthemmt äußern, wenn sie keine reale Person vor sich haben, sondern ihre Meinung über ihre Tastatur ins Netz stellen.

  • Warum ist das so?
  • Brauchen wir tatsächlich Regeln, die begrenzen, was gesagt werden darf oder ist dies eine Zensur der Meinungsfreiheit?
  • Wie können wir Nachrichten und Posts bewerten?
  • Ist dies möglich? 
  • Gibt es überhaupt eine objektive Wahrheit?

Der Referent Jan Rathje wird in seinem Vortrag generell etwas zur Kommunikation im Internet erläutern und auf persönliche wie fremdgesteuerte "Filter Bubbles" eingehen. Filter Bubbles passen Informationen und Nachrichten an unser "Nutzerverhalten" an und bergen die Gefahr, das andere Informationen und Meinungen an uns vorbeigehen.

Zielgruppe der Veranstaltung sind alle Interessierten am Thema Hetze in Sozialen Netzwerken.

Die Veranstaltung findet am

Dienstag, 06.02.2018, in der Zeit von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr 

im

Polizeipräsidium Mittelhessen
Saal Florenz
Ferniestraße 8
35394 Gießen

statt.

Anmeldung über das Funktionspostfach: Praevention.ppm@polizei.hessen.de

Betreff: Safer Internetday 2018

Anmeldung erst gültig nach Bestätigung.

Wir freuen uns über eine rege Nutzung des Angebots.


Logo www.polizeiberatung.de    

Nützliche Tipps zu dem Thema können im Internet über
www.polizei.hessen.de Prävention/Sicherheit im Internet

oder über www.polizei-beratung.de
Gefahren im Internet abgerufen werden.