Polizeifahrzeuge vor dem Polizeipräsidium Frankfurt am Main
 
06.09.2018 | Polizeipräsidium Frankfurt Main

Gefährlicher Angriff auf eine 74-jährige Frau

Das 8. Polizeirevier bittet um Ihre Mithilfe

Phantombild des TätersWie den Medien bereits bekannt, griff ein Unbekannter am Samstag, den 16. Juni 2018, eine 74-Jährige ohne ersichtlichen Grund in ihrem Kleingarten in der Offenbacher Landstraße an und flüchtete anschließend.

Die Frau hielt sich mit ihrer 47-jährigen Tochter in ihrem Kleingarten auf, als ein Mann sie aus dem Nichts, gegen 17.00 Uhr, mit einer Holzlatte von hinten niederschlug. Als die Tochter ihr zur Hilfe eilte, rannte der Unbekannte in Richtung Offenbacher Landstraße davon. Die 74-Jährige wurde mit einer Platzwunde am Kopf in ein Krankenhaus verbracht.

Von dem Täter wurde das, dieser Meldung beigefügte, Phantombild angefertigt. Er wird beschrieben als: Männlich, circa 27 Jahre alt, etwa 173 cm groß, normale Statur, südländisches Erscheinungsbild, schwarze Haare, trug ein lila, braunes T-Shirt

Die Frankfurter Polizei bittet Personen, die sachdienliche Hinweise zu dem Täter geben können, sich mit dem 8. Polizeirevier (Telefon 069/755-10800) oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.