Polizeifahrzeuge vor dem Polizeipräsidium Frankfurt am Main
 
10.11.2016 | Polizeipräsidium Frankfurt

Frankfurt-Höchst: Teddy gefunden!

Er wartet beim 17. Polizeirevier auf seine Besitzerin oder seinen Besitzer

Teddy gefunden
Am Mittwoch, den 9. November 2016, gegen 08.20 Uhr, fand eine Fußstreife des 17. Polizeirevieres in der Hospitalstraße, in Höhe der Hausnummer 14, den hier abgebildeten Teddybär.

Obwohl es zu diesem Zeitpunkt regnete war der etwa 40 cm große Teddy noch trocken. Ein Kind befand sich jedoch auch nicht in der Nähe und eine Nachfrage bei den in der Nähe befindlichen Ämtern verlief leider auch negativ.

Der Teddy der Marke Kuschelmuschel wartet nun auf dem 17. Polizeirevier auf seinen Besitzer. Dieser möchte sich doch unter der Telefonnummer 069-75511700 melden.