Hessische Polizei - Polizeiautos
 
18.02.2020

Ein „Kennenlernprogramm der besonderen Art“ am Valentinstag – Cop Challenge

Polizei zum „Anfassen, Erleben und Mitmachen“ durften am letzten Freitag (14.02.2020) 20 polizeiinteressierte Oberstufenschüler bei der Cop Challenge 02/20 der mittelhessischen Polizei für sich ausprobieren.

Für die oft noch in der Berufsfindung oder -orientierung befindlichen Schüler bot die Veranstaltung auf dem Gelände der Bereitschaftspolizei in Lich Einblicke in den Polizeiberuf, die man sonst so nicht bekommt. Einen spannenden und abwechslungsreichen Nachmittag mit ganz unterschiedlichen Stationen rund um das Thema „Polizei“ hatte das  Team der Nachwuchswerbung zusammen mit Kolleginnen und Kollegen von unterschiedlichsten Dienststellen exklusiv für die Teilnehmer der Challenge organisiert.

Impressionen der Cop-Challenge 02/20

Foto: Die Einsatztrainer nahmen sich Zeit für die Fragen der Interessierten

Die Schüler informierten sich über das Auswahlverfahren der Polizei und bekamen das Polizeistudium und spätere Verwendungsmöglichkeiten im Beruf genau und aus erster Hand erklärt.

Danach durften sich die Interessierten zusammen mit einem Einsatztrainer die Ausrüstung der Polizei genauer anschauen, einen schusssicheren Helm aufsetzen oder eine Schutzweste anprobieren.

Impressionen der Cop-Challenge 02/20

Foto: Zusammen mit einem Einsatztrainer wurde die Ausrüstung der Polizei genauer unter die Lupe genommen. 

Das tolle Zusammenspiel von Mensch und Hund stellten die Hundeführer gemeinsam mit ihren Diensthunden vor. Dabei waren viele Schüler erstaunt, was die Polizeihunde alles können.

Impressionen der Cop-Challenge 02/20

Foto:  Das tolle Zusammenspiel von Mensch und Hund stellten die Hundeführer gemeinsam mit ihren Diensthunden vor

Und zu guter Letzt wurde es sportlich, als die Challenge-Teilnehmer in die Sporthalle der Bereitschaftspolizei verlegten und sich nach einer ordentlichen Aufwärmphase mit dem „Achter-Lauf“ in einer echten Aufgabe aus dem Sporttest konfrontiert sahen. Hier galt es für jeden seine „Technik“ herauszufinden und die Rundezeiten zu optimieren. Am Ende des Tages waren sich alle einig, dass es neben Spaß und Action auch eine riesige Menge an Informationen über den Polizeiberuf gab und sich viele im Berufswunsch „Polizist oder Polizistin“ bestätig sahen.

Weitere Bilder:


Um auch anderen Berufsinteressierten einen „exklusiven Einblick“ geben zu können, wurde bereits eine Wiederholung der Challenge festgelegt: 

Die  nächste Cop Challenge findet am 16. Mai 2020 statt.

Wer (mittelhessischer) Oberstufenschüler ist und dabei mitmachen will, schreibt eine Mail an Einstellungsberatung.ppmh@polizei.hessen.de – Wer Fragen rund um den Polizeiberuf hat, kann sich auch gerne direkt an unser Team der Nachwuchswerbung wenden.

 

Text: Thorsten Mohr, Online-Redaktion
Bilder: Matthias Ewel, Jörg Nordhausen, Online-Redaktion