Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
26.03.2015

AGGAS - Arbeitsgruppen Gewalt an Schulen im Polizeipräsidium Mittelhessen

 

AGGAS-SchriftzugDie  Arbeitsgruppe Gewalttäter an Schulen (AGGAS) ist eine polizeiliche Einheit, die in allen vier Landkreisen des 2 rote Pfeile Polizeipräsidiums Mittelhessen eingerichtet ist.

Dies sind die Landkreise

  • Wetteraukreis
  • Landkreis Gießen
  • Lahn-Dill-Kreis
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf
    (AGGAS Marburg ist Teil der Arbeitsgruppe JUGENDKRIMINALITÄT).

 

Hauptaufgabe der AGGAS ist die Bearbeitung und Bekämpfung von Jugendkriminalität. Ein besonderer Schwerpunkt wird hierbei auch auf Straftaten und Missstände in Schulen gelegt, an denen Jugendliche oder Kinder als Tatverdächtige oder Opfer beteiligt sind. Die AGGAS arbeitet sowohl repressiv als auch im Bereich der polizeilichen Kriminalprävention.  Weitere Informationen zu den regionalen AGGAS – Gruppen erhalten Sie unter den nachfolgenden Adressen.


AGGAS Friedberg - zuständig für den Wetteraukreis

2 rote Pfeile weitere Informationen

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Wetterau
Regionale Kriminalinspektion
K 33 - AGGAS

Grüner Weg 3
61169 Friedberg

Tel.: 06031/ 601-0
Fax: 06031/ 601-383 

Logo "Trouble Line"
Tel.: 0800-110 2222

 


AGGAS Gießen - zuständig für die Universitätsstadt Gießen und den Landkreis Gießen

2 rote Pfeile weitere Informationen

Polizeipräsidium Mittelhessen
Kriminaldirektion
K 33 - AGGAS

Ferniestraße 8
35394 Gießen

Tel.: 0641/ 7006-0
Fax: 0641/ 70062799

Logo "Trouble Line"

Tel.: 0800-110 2222


 

AGGAS Marburg - zuständig für die Universitätsstadt Marburg und den Landkreis Marburg-Biedenkopf

2 rote Pfeile weitere Informationen

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Marburg-Biedenkopf
Regionale Kriminalinspektion
K 33 - AGGAS

Raiffeisenstraße 1
35043 Marburg

Tel.: 06421/ 406-0
Fax: 06421/ 406366 

Logo "Trouble Line"

Tel.: 0800-110 2222


 

AGGAS Wetzlar - zuständig für die Gemeinden des südlichen Lahn-Dill-Kreis und die Stadt Wetzlar

2 rote Pfeile weitere Informationen

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Regionale Kriminalinspektion
K 33 - AGGAS

Frankfurter Str. 61
35578 Wetzlar

Tel.: 06441-918-0
Fax: 06441-918359

Logo "Trouble Line"

Tel.: 0800-110 2222


 

AGGAS Dillenburg - zuständig für die Gemeinden des nördlichen Lahn-Dill-Kreis mit den Städten Dillenburg, Herborn und Haiger

2 rote Pfeile weitere Informationen

Polizeipräsidium Mittelhessen
Polizeidirektion Lahn-Dill
Regionale Kriminalinspektion
K 33 - AGGAS

Hindenburgstraße 21
35683 Dillenburg

Tel.: 02771/ 907-0
Fax: 02771/ 907329

Logo "Trouble Line"

Tel.: 0800-110 2222