Jugendkoordination

16.06.2021

Beim Hessischen Landeskriminalamt, den Polizeipräsidien sowie in den Polizeidirektionen sind für die Querschnittsaufgabe der polizeilichen Jugendarbeit Jugendkoordinatorinnen und Jugendkoordinatoren eingesetzt. Sie arbeiten mit allen für die polizeiliche Jugendarbeit zuständigen und in der Prävention tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern innerhalb der Polizei zusammen. Weiterhin sind sie das Bindeglied zu den öffentlichen bzw. freien Trägern der Jugendhilfe sowie sonstigen Einrichtungen, die sich mit Jugendfragen beschäftigen. Die präventive Tätigkeit der Jugendkoordination bezieht sich im Wesentlichen auf die an Zielgruppen orientierte Begegnung von Kriminalitätsproblemen und Phänomenen (selektive Prävention). Der Kontaktfunktion für Schulen kommt hierbei besondere Bedeutung zu.

Fragen zur polizeilichen Jugendarbeit beantworten die Jugendkoordinatorinnen und -koordinatoren der Präsidien:  

Blaue Hessenkarte mit weißen Polizeipräsidiumsgrenzen und den Schriftzügen der Polizeipräsidien Nordhessen bis Südhessen

 

 

Pfeile Polizeipräsidium Nordhessen

Pfeile Polizeipräsidium Mittelhessen

Pfeile Polizeipräsidium Osthessen

Pfeile Polizeipräsidium Westhessen

Pfeile Polizeipräsidium Südosthessen

Pfeile Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Pfeile Polizeipräsidium Südhessen

 

 


oder die Landesjugendkoordination im

Hessischen Landeskriminalamt
Zentralstelle Kriminal- und Verkehrsprävention
Hölderlinstraße 1-5
65187 Wiesbaden

Telefon Tel.: 0611 / 83 - 13103
EMail-Symbol E-Mail: jugendkoordination.hlka@polizei.hessen.de