Hessische Polizei - Polizeiautos
 
25.05.2021 | Polizeipräsidium Mittelhessen

Polizei Wetzlar sucht Besitzer von Fahrrädern

Die Durchsuchung der Wohnung eines Wetzlarers förderte mehrere offensichtlich gestohlene Fahrräder zutage.

Das Amtsgericht in Wetzlar erließ den Durchsuchungsbeschluss, da er einen Kühlschrank und eine Spülmaschine online bestellt, aber nicht bezahlt hatte. Bei der Durchsuchung Anfang Mai stießen die Polizistinnen und Polizisten auch auf Fahrräder, für die der Wetzlarer keinen Eigentumsnachweis erbringen kann. Anhand der Rahmennummern zweier Bikes ist klar, dass diese gestohlen wurden. Die Eigentümer von vier weiteren Rädern konnten bisher nicht ermittelt werden. Auch bei diesen gehen die Ermittler davon aus, dass der Wetzlarer sie im Stadtgebiet mitgehen ließ.

Die Ordnungshüter stellten folgende Fahrräder sicher:

  • E-Bike der Marke "Fischer", Typ EM1723 in schwarz-orange.
  • Trekkingbike Marke "KTM", Typ Veneto in schwarz.
  • "Kettler" Damenrad vom Typ Paramont in silber-rot.
  • E-Bike der Marke "NCM", Typ Prague in weiß-schwarz-blau

Bei der Zuordnung der Fahrräder benötigt die Wetzlarer Polizei nun Mithilfe und fragt:

Weitere Bilder:

Wer kann Angaben zur Herkunft der Fahrräder machen?

Hinweise erbittet die Wetzlarer Polizei unter Tel.: (06441) 9180.

Guido Rehr, Pressesprecher