Hessische Polizei - Polizeiautos
 
07.09.2020 | Polizeipräsidium Südhessen

Innenminister Peter Beuth begrüßt Darmstadt als neue KOMPASS-Kommune

Der Hessische Innenminster Peter Beuth und Polizeipräsident Bernhard Lammel begrüßten am 4. September 2020 die Stadt Darmstadt offiziell als neue KOMPASS-Kommune. 

Innenminister Peter Beuth begrüßt Darmstadt als neue KOMPASS-Kommune

v.l. Innenminister Peter Beuth, Bürgermeister Rafael Reißer,
Leiter des Ordnungsamts Roland Ohlemüller und Polizeipräsident Bernhard Lammel
 

Im Beisein von Hartmut Scherer (Leiter der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg, Sascha Rühl (Schutzmann vor Ort in DA-Kranichstein und Ulrich Graf (Schutzmann vor Ort in DA-Eberstadt sowie der KOMPASS-Beraterin Heidrun Wileschek, überreichte Innenminister Beuth als symbolischen Akt das KOMPASS-Schild an den Darmstädter Bürgermeister Rafael Reißer und Ordnungsamtsleiter Roland Ohlemüller.

Darmstadt folgt damit Erbach, Bickenbach, Lorsch, Seeheim-Jugenheim, Rüsselsheim, Griesheim, Bensheim, Stockstadt/Rhein, Michelstadt, Viernheim, Lampertheim, Pfungstadt, Weiterstadt und Gorxheimertal als weitere Kommune in Südhessen in das KOMPASS-Programm.

 Pressemitteilung vom 04.09.2020 des Hessischen Ministeriums des Innern und für Sport:
 Peter Beuth begrüßt Darmstadt in Sicherheitsinitiative KOMPASS


Schild KOMPASS-Kommune

 

weitere Beiträge zum Thema:

 19.07.2018 | KOMPASS - Erste Regionalkonferenz im Polizeipräsidium Südhessen

  Sicherheitsinitiative KOMPASS

Weitere Bilder: