Hessische Polizei - Polizeiautos
 
17.12.2018 | Polizeipräsidium Mittelhessen

Liebling auf vier Pfoten – NOX goes Superstar

        Screenshot vom 1. Video von NOX und Jörg auf Facebook: Gestatten, mein Name ist NOX ...

„Bekannt aus Funk und Fernsehen“ – Das trifft auf NOX absolut zu. Erst (oder schon?) ein Jahr ist unser Freund auf vier Pfoten nun alt und bereits ein richtiger Superstar. Gemeinsam mit seinem Kollegen Jörg Haffer ist er in Mittelhessen bekannt wie ein bunter Hund.

Foto: Screenshot vom 1. Video von NOX und Jörg auf Facebook


Mal von vorne

NOX ist ein Hund, aber nicht irgendein Hund. Er möchte in den Dienst des Landes Hessen gestellt werden. Noch muss er fleißig trainieren, um die Prüfung zum Polizeihund ablegen zu können. Der Weg dorthin ist spannend und abwechslungsreich. Weil nicht nur wir das so sehen, sondern auch das Interesse der Bevölkerung an unseren Diensthunden unwahrscheinlich groß ist, haben wir uns entschieden, unsere (werdenden) Diensthundeführer und ihre Vierbeiner regelmäßig auf dem Weg zur Prüfung zu begleiten.

NOX mit Jörg im Streifenwagen
Foto: NOX mit Jörg im Streifenwagen

Wie wird man Diensthundeführer?

Vom Wunsch Diensthundeführer zu werden bis zum gemeinsamen ersten Einsatz mit dem neuen Partner, ist es ein weiter Weg. Auf diesem durften die Abteilung der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Mittelhessen schon vor vielen Monaten unseren Kollegen Jens Brandner von der  Polizeistation Büdingen begleiten, siehe Artikel  "Wie wird man eigentlich Hundeführer?  Wir waren dabei, als der Malino Maleck bei ihm einzog und freuten uns mit ihm, als die beiden nach dreimonatigem Lehrgang auf der Hundeschule in Mühlheim die Prüfung bestanden. Seit mehr als sechs Monaten sind die beiden nun schon erfolgreich in der Wetterau im Einsatz und werden von den Wetterauern regelmäßig wiedererkannt.

Diensthund Maleck mit Hundeführer Jens sind ein tolles Team!
Foto: Diensthund Maleck mit Hundeführer Jens sind ein tolles Team!

 

Vom Welpen zum Diensthund

So informativ unsere Berichte im Internet und den sozialen Medien auch waren und sind – der Faktor „Welpe“ ist durch nichts zu toppen. Der süße kleine NOX, den wir von den ersten Tagen an gemeinsam mit seinem erfahrenen Diensthundeführer Jörg Haffer begleiten durften, verzückte alle, wie z. B.:

bei der  Ausbildungs- und Studienmesse in Herborn am 16. Februar 2018NOX bei der Ausbildungs- und Studienmesse in Herborn am BOB-Infostand 

oder beim  Girls' Day in Gießen am 26. April 2018
 NOX beim  Girls' Day in Gießen am 26. April 2018

 

NOX auf der Pressetelle mit Thorsten Mohr vom SM-Team   
Wenn er zu Film- und Fotoaufnahmen im Präsidium weilte, konnte ihm kein Kollege widerstehen.

Verspielt, kuschelbedürftig und neugierig eroberte er alle Herzen – auch die unserer vielen Follower, die gar nicht genug von dem Vierbeiner bekommen können.

Foto: NOX auf der Pressetelle mit Thorsten Mohr vom SM-Team

 

 

Hinter den Kulissen

Ob Badespaß im Sommer im Planschbecken oder Geburtstagsparty mit Wurstkuchen – Kollege Jörg Haffer ließ uns hinter die Kulissen schauen und gab damit auch viel von sich preis.

NOX's 1. Geburtstag - Happy Birthday - Fotos: privat
NOXs 1. Geburtstag - Happy Birthday - Fotos: privat

Natürlich sollten die Beiträge aber nicht nur süß sein, sondern auch informativ bleiben. So ging NOX auf Urlaubsreise und gab Tipps zur richtigen Sicherung von Hunden im Auto oder mahnte Lebewesen im Sommer nicht im heißen Auto zu lassen. Mit viel Foto- und Filmmaterial versorgte unser Kollege das  Team Soziale Medien.

Fotocollage: Artikel und Videos von NOX und Jörg auf Facebook
Fotocollage: Artikel und Videos von NOX und Jörg auf Facebook

Dabei durfte auch NOX's Vorbild SCOTTY nicht zu kurz kommen – der erfahrene und schon deutlich gelassenere Diensthund von Jörg Haffer.

Nicht nur bei Facebook

Screenshot NOX beim hr Fernsehen - hallo hessen - Foto: Nox und Scotty - privat
Bei den Mittelhessischen Followern hat das Trio Starcharakter. Aber wir Mittelhessen teilen ja gerne und so haben wir es allen ermöglicht, Jörg Haffer und seine Hunde zu erleben. In der Sendung „Hallo Hessen“ des HR-Fernsehen stellte der Oberkommissar den Weg eines Hundes vom Welpen zum Diensthund dar. Nicht nur das Fernsehteam überzeugten die Drei – auch von den Zuschauern gab es reichlich Lob.

Screenshot NOX beim hr Fernsehen - hallo hessen - Foto: Nox und Scotty - privat

 


Wir werden Jörg Haffer, SCOTTY und NOX weiter mit informativen und süßen Beiträgen begleiten und wünschen unserem kleinen Superstar mit der kalten Schnauze viel Erfolg bei der bald bevorstehenden Prüfung.

 

NOX im Polizeishirt von Jörg
Foto: NOX im Polizeishirt von Jörg

Der Beitrag dazu auf unserer Facebook Facebookseite


Text: Sylvia Frech, Pressesprecherin | Fotos: SM-Team und privat