Hessische Polizei - Polizeiautos
 
05.01.2019 | Polizeipräsidium Mittelhessen

Rödgen: 82-Jähriger wird noch immer vermisst

Kripo in Gießen bittet um Hinweise!

 

Der 82-jährige Fritz Linnemann aus Gießen-Rödgen wird noch immer vermisst!!!

Noch immer gibt es keine Hinweise zu seinem derzeitigen Aufenthaltsort. Aktuell finden weitere Suchmaßnahmen der Polizei mit Unterstützung durch einen Polizeihubschrauber und am Boden von Polizeikräften sowie Polizeihunden statt. Polizeibeamte führen in der Gegend um Gießen-Rödgen Nachbarschaftsbefragungen durch.

Beschreibung und Foto des Vermissten siehe unten:

Sabine Richter, Pressesprecherin | 07.01.2019 | Ac.


 Seit Freitagnachmittag (04.01.2019) wird der 82-jährige Fritz Linnemann aus Gießen-Rödgen vermisst. Er verließ gegen 15:00 Uhr seine Wohnung in unbekannte Richtung. Der Vermisste ist vermutlich orientierungslos und bedarf medizinischer Hilfe.

Er wird wie folgt beschrieben:

  • 1,65 m groß,
  • dünne Statur,
  • schütteres graues Haar,
  • grauer Oberlippenbart.

Von seiner Bekleidung sind ein dunkler Parka und eine schwarze Ledermütze mit Ohrenklappen bekannt. Der 82-Jährige führte einen Gehstock mit sich.
 

Foto des vermissten Fritz Linnemann
Foto des vermissten Fritz Linnemann

Die Polizei Gießen bitte um sachdienliche Hinweise und fragt:

Wer hat den Vermissten seit Freitag gesehen?
Kann jemand Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort machen? 
 

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Gießen
unter der Rufnummer 0641/7006-2555.

 Kerstin Müller, Pressesprecherin | 05.01.2019 | Ac.