Hessische Polizei - Polizeiautos
 
08.07.2020 | Polizeipräsidium Frankfurt Main

Sexualstraftaten in Frankfurt- Schwanheim und Frankfurt - Goldstein

Die Kriminalpolizei bittet um Mitfahndung

Zwischen dem 29.05.2020 und dem 27.06.2020 kam es im Bereich Frankfurt-Schwanheim/ Frankfurt-Goldstein zu bislang vier überfallartigen und sexuell motivierten Angriffen auf junge Frauen. Bei allen Taten konnten Übereinstimmungen in Form von Täterbeschreibung, Tatzeit / -Örtlichkeit und Tatbegehungsweise festgestellt werden.

Durch die Geschädigten wurde der Täter wie folgt beschrieben:

- männlich

- ca. 165-175 cm groß

- ca. 15-20 Jahre alt

- südländisches (westasiatisches) Erscheinungsbild

- kräftige bis dicke Statur (Bauchansatz, Doppelkinn)

- schwarze, kurze Haare (z.T. „Topffrisur“)

- z.T. buschige Augenbrauen

- „schlurfender“ Gang

- Mund-Nase-Schutz (bei der 3. Tat konnte durch die Geschädigte ein Oberlippenbart, ähnlich eines „Flaums“ festgestellt werden)

 

Phantombild zur Öffentlichkeitsfahndung

 

Wer kann Hinweise auf die Identität der abgebildeten Person geben?