Hessische Polizei - Polizeiautos
 
15.05.2020 | AgL

Der Ansprechpartner für gleichgeschlechtliche Lebensweisen im Hessischen Landeskriminalamt

Foto: Peter Hofacker - Ansprechpartner für gleichgeschlechtliche Lebensweisen im HLKA

Mein Name ist Peter Hofacker und bin seit dem 29. Mai 2018 Ansprechpartner für gleichgeschlechtliche Lebensweisen (AgL) beauftragt.

Das Thema gleichgeschlechtliche Lebensweisen oder generell sexuelle Orientierungen (z.B. Homosexualität und Bisexualität) und geschlechtliche Identitäten (z.B. Transgeschlechtlichkeit und Intergeschlechtlichkeit) ist aktuell einem Wandel unterlegen. Auf der einen Seite erleben wir Öffnung und Vielfalt als eine Ressource für unsere Gesellschaft, auf der anderen Seite sind Angehörige dieser Personengruppe immer noch Diskriminierung und Stigmatisierung ausgesetzt. Menschen, die eine andere Orientierung und/oder Identität leben, verstecken diese in der Regel nach wie vor, dadurch entsteht der Eindruck, dass diese Gruppe nicht existent ist. Stattdessen sind sie häufig nur unsichtbar und nehmen durchaus wahr, wie ihr Umfeld über das Thema denkt und sich äußert.

Ich werde mich als AgL für die gegenseitige Akzeptanz und Offenheit im Miteinander im HLKA einsetzen. Vielfalt im Bereich Orientierung und Identität ist Realität, auch hier im HLKA. Wenn Menschen sich nicht mehr verstecken, werden Ressourcen frei für Arbeit und Engagement. Ich lebe seit meiner Jugend ''offen" homosexuell und beschäftige mich auch beruflich seit Jahren mit dem Thema LSBT*IQ (Lesbisch, schwul, bi, trans*, inter). Ich will für Sichtbarkeit werben und andererseits auch ansprechbar für Fragen sein. Kommen Sie auf mich zu, wenn:

  • Sie selbst zu Ihrer eigenen Orientierung und/oder Identität Fragen haben, Informationen und Rat brauchen.
  • Sie selbst Teil der LSBT*IQ Community sind und sich vernetzen möchten.
  • Sie als Angehörige/r, Freund/in Hilfe, Information und Beratung benötigen.
  • Sie als Kollege/in / Vorgesetzte/r Informationen wünschen oder einen Rat benötigen.
  • Sie als Interessierte/r Fragen zu dem Thema und der aktuellen Entwicklung haben, oder aus dienstlichen Gründen diese benötigen.

Ich bin von Hause aus Sozialpädagoge und systemischer Berater mit Zusatzqualifikation im Bereich Sexualtherapie. Mein Gesprächsangebot ist stets vertraulich und freiwillig.

Sie erreichen mich in der Regel von montags bis donnerstags per E-Mail  rainbow.hlka@polizei.hessen.de . Bei Kontaktaufnahme übersenden Sie mir bitte Ihre telefonische Erreichbarkeit, ich melde mich dann umgehend bei Ihnen.

Sollten Sie dringend Hilfe benötigen, wählen Sie bitte den Notruf 110!