Hessische Polizei - Polizeiautos
 
24.08.2020 | Polizeipräsidium Mittelhessen

Polizei sucht Fahrradeigentümer

Wer kann Angaben zum Eigentümer des Fahrrades geben?

Wir berichteten bereits am 14.08.2020 über einen versuchten Fahrraddiebstahl in der Bahnhofsstraße in Gießen.
 
Die Polizei sucht nun nach dem Eigentümer des sichergestellten Fahrrades. Es handelt sich um ein graues Sport- u. Freizeitrad vom Herst. Univega, 24 Gang Shimano, schwarzer Sattel.

Zwei Täter machten sich am Freitag (14. Augsut) an einem Fahrrad in der Bahnhofsstraße zu schaffen. Zwei Zeugen erwischten gegen 00.30 Uhr das Duo, als diese das Schloss knacken wollten. Die Diebe rannten daraufhin weg. Die Verdächtigen sollen offenbar aus den Maghreb-Staaten stammen und kurze Hosen getragen haben. Während einer etwa 185 Zentimeter groß und schmal war wird der andere Dieb auf etwa 180 Zentimeter geschätzt. Er soll kräftig sein.

Sichergestelltes graues Sport- u. Freizeitrad vom Herst. Univega, 24 Gang Shimano, schwarzer Sattel 

Wer kann Angaben zum Eigentümer des Fahrrades geben?

Der Eigentümer kann sich bei der Polizei in Gießen unter 0641/7006-3755 mit entsprechendem Nachweis melden.

Sabine Richter, Pressesprecherin