Außenaufnahme des Polizeipräsidiums Osthessen
 
28.05.2018

Challenge-Lauf 2018 in Fulda - Tolle Stimmung bei Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Polizeipräsidiums Osthessen

Challenge-Lauf 2018 - Das Team des Polizeipräsisdiums Osthessen


Fulda –
  Mit ihrem Polizeipräsidenten an der Spitze, beteiligten sich in diesem Jahr 54 (!) angemeldete Läuferinnen und Läufer sowie Walkerinnen und Walker des Polizeipräsidiums Osthessen am 13. traditionellen Challenge Lauf 2018 in Fulda.

Dabei waren Kolleginnen und Kollegen aus dem Stab und allen fünf Direktionen des Präsidiums angetreten und zeigten neben der sportlichen Präsenz der Polizei, auch die Verbundenheit mit ihrem Beruf und der osthessischen Region.

Günther Voß bedankte sich bei den Aktiven für ihre Teilnahme und zeigte sich erfreut über den Teamgeist im Polizeipräsidium Osthessen. Lobende Worte für die polizeiliche Organisation und Motivation richtete er an die seit März 2018 mit dem behördlichen Gesundheitsmanagement im Präsidium beauftragte Polizeioberkommissarin Nadine Renno, die selbstverständlich auch aktiv am Challenge Lauf teilnahm.

Nach dem Zieleinlauf und dem obligatorischen Erhalt des neonfarbigen Badetuchs, nutzten die Mitwirkenden die Gelegenheit zu einem gemeinsamen Kaltgetränk auf dem Gelände des Sportbads Rosenau. Bei sommerlichen Temperaturen hatten alle die Strecke von insgesamt etwa sechs Kilometern nach eigenem Gusto bewältigen können. Nach dem Lauf nutzten viele die Möglichkeit zu Gesprächen mit Kolleginnen und Kollegen, denen man nicht täglich im Dienst begegnet. Alles in Allem eine gelungene Veranstaltung mit super Stimmung, bei der neben dem Sport auch der Spaß und die Gemeinsamkeit nicht zu kurz kamen und von der man guten Herzens sagen kann: „Nächstes Jahr bin ich wieder dabei und vielleicht bringe ich noch jemanden mit!“