Außenaufnahme des Polizeipräsidiums Osthessen
 
02.11.2017

Raubüberfall auf Logo Markt in Lauterbach!!!

Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe!

Phantomfoto - Fahndung nach Raubüberfall auf Logo-Markt in Lauterbach

Sachverhalt und Fragen der Polizei

Am Mittwoch, 20. September 2017, gegen 13:30 Uhr, überfiel ein bisher unbekannter Mann den Logo-Markt in der Lauterstraße in Lauterbach. Der Täter bedrohte einen Angestellten mit einer Pistole und forderte ihn auf, Zigaretten der Marke "Marlboro-Gold" in eine Tasche zu packen und die Kasse zu öffnen. Diesen Forderungen kam der Mitarbeiter nach. Zur gleichen Zeit fuhr ein dunkler Pkw auf den Parkplatz vor dem Getränkemarkt. Daraufhin ergriff der Räuber die Flucht und rannte ohne Beute in Richtung Innenstadt davon. Die Beute ließ er am Tatort zurück. Das Opfer erlitt einen Schock und musste ärztlich behandelt werden.


Wer hat zur Tatzeit verdächtige Beobachtungen gemacht oderkann Angaben zur Identität der Person auf dem Phantombild machen?

Fahndungsplakat:

Fahndungsplakat - Raubüberfall auf Logo-Markt in Lauterbach

Fahndungsplakat zum Raubüberfall auf Logo Markt in Lauterbach

 

Täterbeschreibung:

• 1,80 - 1,85 Meter groß

• dunkle Hautfarbe

• kurze, krause Haare

• schmales Gesicht

• auffällig vorstehende  Wangenknochen

• hagere Figur

• bekleidet war der Täter mit  einem schwarzen Oberteil und einer schwarz/braunen Hose

 

Weitere Bilder: