Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Nordhessen
 
22.04.2020

Hochwertiges E-Lastenfahrrad in Kassel entwendet

Polizei sucht Täter und bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung

Am Samstag, den 19. April 2020, gegen 16:00 Uhr, hatten Mitarbeiter eines Fahrradgeschäfts in der Bettenhäuser Straße ein schwarzes E-Lastenrad vor dem Geschäft als Vorführmodell abgestellt. Bereits zwei Stunden später bemerkte man, dass unbekannte Täter zwischenzeitlich das mit einem Fahrradschloss gesicherte Lastenrad entwendet hatten.

Entwendetes E-Lastenfahrrad
Foto des entwendeten E-Lastenfahrrads

Das E-Lastenrad besitzt einen Wert von ca. 4.000,- Euro und hatte eine hochwertige Ausstattung:

  • schwarze 11-Gang Nabenschaltung,
  • schwarze Magura-Bremsen,
  • Riemenantrieb,
  • blauer Lenker und
  • ein nachgerüsteter sog. eDrive Elektromotor des Herstellers Pendix.

Wer den Beamten der Regionalen Ermittlungsgruppe der Kasseler Polizei, die nun die weiteren Ermittlungen führen, Hinweise zum Tathergang bzw. zum Verbleib des schwarzen E-Lastenrads geben kann, wird gebeten, sich unter Tel. 0561 - 9100 zu melden.