Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Nordhessen
 
19.11.2018 | Polizeipräsidium Nordhessen

Spendenübergabe des Polizeireviers Ost in Kassel an Kinderhospiz

Am Mittwoch, dem 14. November 2018, konnten im Rahmen einer kleinen Gesprächsrunde beim Kasseler Polizeirevier Ost eine Spende der Bediensteten des Reviers an den ambulanten Kinder- und Jugendhospiz Kassel/Nordhessen übergeben werden.

Während der Sommermonate hatte POK Röther eine Spendenbox für das Kinderhospiz im Kreise der Kollegenschaft aufgestellt. So kamen bis Anfang November 450,- Euro zusammen, die Frau Klein vom ambulanten Kinder- und Jugendhospiz nun in Empfang nahm.

Dabei informierte sie die anwesenden EPHK Karl-Ludwig Lamp, Leiter des Polizeireviers Ost, dessen Vertreter PHK Jörg Steiner und POK Stephan Röther über die Arbeit des Vereines. Nach den informativen und kurzweiligen Ausführungen von Frau Klein war allen Beteiligten schnell klar, dass diese Aktion im nächsten Jahr unbedingt wiederholt werden soll.

v.l.n.r.: PHK Steiner, Fr. Klein, POK Röther
(v.l.n.r.: PHK Steiner, Frau Klein und POK Röther)