Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Nordhessen
 
12.02.2021 | Polizeipräsidium Nordhessen

Rückblick zum Safer Internet Day 2021

Logo Safer Internet Day 2021Am Dienstag, den 09. Februar 2021, fand der internationale Safer Internet Day statt. Wie in jedem Jahr rief die Initiative der Europäischen Kommission am zweiten Dienstag im Februar unter dem Motto „Together for a better internet“ weltweit zu Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Internetsicherheit auf.

Das Jugendbildungswerk der Stadt Baunatal führte deshalb eine digitale Veranstaltung gemeinsam mit dem Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel und dem Polizeipräsidium Nordhessen durch.

Folgende Vorträge wurden angeboten:

  • „Jugendmedienschutz… Digitale Gewalt im Kontext Kinder und Jugendlicher“
    von Thomas Gudella, Jugendbildungswerk der Stadt Baunatal

  •  „Zwischen talken und stalken“
    von Kriminalhauptkommissarin Aniane Emde, Fachberaterin für Internetprävention vom Polizeipräsidium Nordhessen

  • „Medienkompetenz… beginnend in den Kindergärten“
    von Jörg Ruckel, Medienpädagoge im Medienprojektzentrum Offener Kanal Kassel und Moderation durch Polizeioberkommissar Sascha Aschermann, Netzwerk gegen Gewalt vom Polizeipräsidium Nordhessen

  • „Opferschutz bei digitalen Straftaten“
    von Kriminaloberkommissarin Kathrin Buttler, Opferschutzbeauftragte vom Polizeipräsidium Nordhessen

Insgesamt haben 189 interessierte Erzieher*innen, Lehrer*innen, Fachkräfte aus der Jugendhilfe und Beratungsstellen, Sozialpädagogen*innen, Polizeibeamte*innen und interessierte Eltern teilgenommen.

Die pandemiebedingten Widrigkeiten wurden durch das gelungene digitale Veranstaltungsformat mit reichlich interessierten Teilnehmern kompensiert.

Die innovative Zusammenarbeit der Ausrichter und der Veranstaltungserfolg lassen Optimismus für Folgeformate in einer digitalen Welt zu.