Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Mitelhessen
 
08.05.2017 | Polizeipräsidium Mittelhessen

Die Kriminalpolizei in Friedberg sucht den 14-jährigen Noah Schmieder

Die Kriminalpolizei in Friedberg sucht den 14-jährigen Noah Schmieder. Noah war in einer Jugendeinrichtung in Ranstadt untergebracht und verließ am Nachmittag des Donnerstag, 30. März, gegen 16.30 Uhr die Unterkunft. Zur vereinbarten Zeit am gleichen Abend kehrte er nicht in diese zurück.

Kriminalpolizei in Friedberg sucht den 14-jährigen Noah Schmieder

Der Vermisste ist 1.68m groß, schlank, hat blonde kurze Haare und blaue Augen. Am 30. März war er mit einem dunkelgrauen Sweatshirt, dunkelgrauer Jogginghose und dunklen Turnschuhen bekleidet.

Die Ermittlungen der Polizei weisen darauf hin, dass Noah sich noch im Bereich der Wetterau aufhalten könnte und möglicherweise bei Bekannten Unterschlupf gefunden hat.

Da der genaue Aufenthaltsort jedoch nicht bekannt ist, bittet die Polizei nunmehr um Hinweise auf diesen. Wer Noah Schmieder seit dem 30. März gesehen hat oder Hinweise auf seinen derzeitigen Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten sich unter:

Tel. 06031-601-0, mit der Polizei in Friedberg in Verbindung zu setzen.