Hessische Polizei - Polizeiautos
 
21.05.2017 | 11:00 Uhr | Verkehr

Polizeioldtimer Museum öffnete am 21. Mai

Zum Internationalen Museumstag

Das 1. Deutsche Polizeioldtimer Museum Marburg öffnet am 21. Mai 2017 zum Internationalen Museumstag

Mit dem diesjährigen zweiten Museumstag beteiligte sich das 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in Marburg am Sonntag, 21. Mai, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr, am Internationalen Museumstag. Der Eintritt war auch diesmal frei!

Ein Tatortfahrzeug des Erkennungsdienstes des Hessischen Landeskriminalamtes aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum MarburgZum Motto des Museumstages: 

„Spurensuche. Mut zur Verantwortung!”

trugen sicherlich auch die historischen Polizeifahrzeuge aus dem einzigartigen Marburger Museum bei. Zu ihnen gehört u. a. ein spezielles ehem. Tatort- bzw. Spurensicherungsfahrzeug des LKA Hessen, mit dem so manche Spur an Tageslicht gebracht wurden (Foto).

 

Alleine in Hessen beteiligten sich über 200 Museen, die mit Veranstaltungen und besonderen Aktionen für die Besucher öffneten. So auch das Polizeioldtimer Museum in Marburg, das nicht nur einen Auszug aus der mobilen Kulturgeschichte der Polizei in Deutschlands bietet, nein, dieses einzigartige Marburger Museum präsentiert seinen Besuchern auch fast 90 historische Polizeifahrzeuge der besonderen Art. So stehen neben Motorrädern auch gepanzerte Sonderwagen und Wasserwerfer zur Besichtigung bereit. Sogar ein Schwimmwagen gehört zu diesen automobilen Kulturgütern.

Polizei-Fiat vom Typ 500 mit Mercedes-Grill Einige extravagante „Jux-Fahrzeuge“ trugen an diesem Tag zudem zur Belustigung bei, wie eine „Polizei-Ente“ oder ein Fiat 500 mit Mercedes-Grill im Polizeilook (Foto)!

Zum Verweilen trägt immer wieder das schöne Vereinsheim bei, denn dort gab es neben Würstchen und Getränken auch Kaffee und selbstgemachten Kuchen, um den Museumsaufenthalt noch angenehmer zu gestalten.

Zum Öffnungstermin hatten sich außerdem auch wieder einige Besuchergruppen mit ihren liebevoll gepflegten Oldtimern angemeldet.

So gab es z. B. einige Opel Manta zu bewundern und einige Mercedes vom Typ 123 hatten auch ihren Weg ins Museum gefunden.

 

Opel Mantas zu Gast im Polizeioldtimer Museum in Marburg
Foto: Einige Opel Mantas zu Gast im Polizeioldtimer Museum in Marburg

 

1. Deutsches Polizeioldtimer Museum MarburgÖffnungstermine für 2017

Die weiteren Öffnungstermine für dieses Jahr sollte man sich schon einmal merken, dies sind der:

  • 25. Juni,
  • 13. August (mit Sommerfest),
  • 10. Sept. und
  • 15. Oktober.

Der Eintritt ist frei - bis auf das Sommerfest!

 

Einige der Polizeioldtimer aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in Marburg 
Foto: Einige der Polizeioldtimer aus dem 1. Deutschen Polizeioldtimer Museum in Marburg

 

Das Museum befindet sich an der Kreisstraße 69 in Richtung des Marburger Stadtteils Cyriaxweimar. Weitere Infos über das Museum mit vielen Bilder sowie einer Anfahrtsskizze findet man unter

blauer Pfeil nach rechts zeigend www.polizeioldtimer.de.

 

Es freut sich auf Ihren Besuch der

Polizei-Motorsport-Club Marburg 1990 e. V.
Museumsadresse: Hermannstaße 200 (Navi: Cyriaxstraße), 35037 Marburg