Hessische Polizei - Polizeiautos
 
10.12.2020 | Polizeipräsidium Mittelhessen

Mutmaßliches Diebesgut sichergestellt - Kripo sucht Eigentümer

Bereits am 25. November stellte die Polizei am Ende der Parkplatzes in der Dürerstraße mehrere Handwerksmaschinen sicher.

Die Elektrowerkzeuge lagen überwiegend in ihren Koffern in der Nähe von Haus Tabor am Waldrand unter Zweigen versteckt. Die Kripo geht derzeit davon aus, dass es sich um Diebesbeute handelt, konnte die Geräte allerdings bislang noch keiner Straftat zuordnen.

Im Einzelnen handelt es sich um

  • eine Mauermufffräse, ein Baustellenradio,
  • eine Tischkreissäge,
  • zwei Bohrhämmer,
  • eine Reciprosäge,
  • einen Akkuschrauber und
  • einen Trennschleifer.

Die Geräte stammen von unterschiedlichen Herstellern. Ob diese Maschinen aus einer oder eventuell aus mehreren Straftaten stammen, ist nicht bekannt.

Weitere Bilder:

Wer vermisst diese Maschinen? Wo sind sie abhandengekommen?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei in Marburg, Tel: 06421 / 406-0

Martin Ahlich, Pressesprecher