Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Westhessen
 

1. Polizeirevier (Bertramstraße)

1. Polizeirevier Wiesbaden

Anschrift

1. Polizeirevier
Bertramstraße 3
65185 Wiesbaden

Erreichbarkeit

Wache: Tel.: (0611) 345-2140 o. -2141; Fax: (0611) 345-2149

Revierleitung: Polizeioberrat Wilfried KEHRAUS, Tel (0611) 345-2100
Stellvertreter: Polizeihauptkommissar Jörg HÖNIG, Tel (0611) 345-2101

Ermittlungsgruppe: Kriminalhauptkommissar Jens STEINHAUER, Tel (0611) 345-2900

Schutzmann vor Ort: Kriminaloberkommissar Christoph MÜLLER , Tel.: (0611) 345-2120

Zuständigkeit:

Das 1. Polizeirevier liegt im Herzstück der Landeshauptstadt Wiesbaden mit ca. 80.000 Einwohnern und einer Fläche von ca. 17,5 qkm. Der örtliche Bereich erstreckt sich etwa von der A 66 im Süden bis zur Platte (B 417) im Norden und vom Kaiser-Friedrich-Ring/Bismarckring im Westen bis zum Moltkering im Osten.

Allgemeine Information:

Im Revierbereich befinden sich ca. 700 Gaststätten, die Großkaufhäuser, die Rhein-Main-Hallen als internationales Kongresszentrum, der Hauptbahnhof und die wichtigsten staatlichen Einrichtungen wie Landtag, Staatskanzlei, Ministerien, Rathaus und Gerichte. Ferner ist der Innenstadtbereich Sitz großer Filialbanken, Versicherungen und der Deutschen Pfandbriefanstalt.

Fußgängerzonen, renommierte Hotels, das allseits beliebte Kurhaus und das Staatstheater mit internationalem Flair runden das Bild ab. Gleichzeitig birgt Wiesbaden viele Gegensätze, wie vornehme Villenviertel einerseits und einfache Stadtwohnungen andererseits - vornehm, weltmännisch, einfach.

Das Revier hat insgesamt ca. 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ca. 6000 Straftaten hat das 1. Polizeirevier im Jahr zu bearbeiten. Einen Schwerpunkt in der Arbeit des Revieres bildet der Personen- und Objektschutz. Weiterhin sind sehr viele Großveranstaltungen und demonstrative Anlässe zu bewältigen, einschließlich der Besuche hochrangiger Politiker, Staatsgäste und Repräsentanten der Wirtschaft.