Hessische Polizei - Polizeiautos
 

Polizeidirektion Wiesbaden

Bürogebäude der Polizeidirektion Wiesbaden

Anschrift:

Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden

Direktionsleitung: Polizeidirektor Karl-Heinz Brassat
Stellvertreterin: Polizeioberrätin Isabel Müller

Erreichbarkeiten der Polizeireviere:

1. Revier (Bertramstraße)
2. Revier (Kostheim)
3. Revier (Europaviertel)
4. Revier (Bierstadt)
5. Revier (Biebrich)

Zuständigkeit:

Die Polizeidirektion Wiesbaden umfasst das Gebiet der Landeshauptstadt Wiesbaden mit seinen etwa 270.000 Einwohnern auf ca. 20.390 ha. Neben dem Kernbereich der Innenstadt hat Wiesbaden 21 Vororte.

Mehr zur Stadt Wiesbaden unter www.wiesbaden.de

Das Gebiet grenzt im Osten an den Bereich der Polizeidirektion Main-Taunus und im Westen an den der Polizeidirektion Rheingau-Taunus.

Wiesbaden ist mit der Landeshauptstadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz, Mainz, durch die Rheinbrücken verbunden.

Der Polizeidirektion Wiesbaden als Führungsdienststelle sind fünf Polizeireviere nachgeordnet. Als zentrale Einheit steht der Regionale Verkehrsdienst zur Verfügung. Desweiteren gehört das Haus des Jugendrechts mit der Arbeitsgruppe
JAGUAR als sachbearbeitende Dienststelle für Jugend- und Jugendgruppendelinquenz zur Polizeidirektion Wiesbaden.