Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Westhessen
 

Polizeistation Eschborn

Anschrift:

Polizeistation Eschborn
Hauptstraße 300
65760 Eschborn

Erreichbarkeit:

Wache Tel.: 06196 / 96 95 – 0

Stationsleitung: Erster Polizeihauptkommissar Uwe Schneider, Telefon: 06196 / 96 95 – 100

Zuständigkeit

Die Polizeistation Eschborn betreut  die Städte Eschborn mit dem Stadtteil Nieder-höchstadt, Bad Soden mit den Stadtteilen Neuenhain und Altenhain sowie Schwalbach und die Gemeinde Sulzbach.

Allgemeine Informationen:

Im Zuständigkeitsbereich leben über 65.000 Menschen.

Eschborn besitzt zwei große Gewerbegebiete. Durch die Angrenzung zu Frankfurt am Main und die günstige Verkehrsanbindung haben sich viele Firmen und Banken im Stadtgebiet niedergelassen. Eschborn zählt etwa 30.000 Arbeitsplätze und kann als Handels- und Büro-zentrum im Wirtschaftsdreieck Rhein-Main bezeichnet werden.

Im Dienstbezirk liegt auch das Main-Taunus-Zentrum in Sulzbach mit bis zu 50.000 Kunden täglich.


Schutzmann vor Ort in Schwalbach:

POK Christian Schneider

POK Christian Schneider

Anschrift:

Rathaus Schwalbach
Marktplatz 1-2
65824 Schwalbach
Raum 104

Tel: 06196 / 804 - 198
Mobil: 0170 / 7129016

E-Mail: Christian.Schneider@polizei.hessen.de

Sprechzeiten des Schutzmanns vor Ort im Rathaus:

Montag: 10:00 – 12:00 Uhr
Mittwoch: 16:30 – 18:00 Uhr
Donnerstag: nach Vereinbarung
Freitag: 08:00 – 10:00 Uhr

Die Einrichtung eines Schutzmanns vor Ort in Schwalbach ist Bestandteil des Projektes KOMPASS