Hessische Polizei - Polizeiautos
 
16.10.2018 | Polizeipräsidium Westhessen

Polizeiaktionstag mit dem Kids-Club des SV Wehen Wiesbaden

  

Am Donnerstag, dem 11.10.2018, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr fand im Rahmen der bestehenden Netzwerkarbeit eine gemeinsame Veranstaltung zwischen dem SV Wehen Wiesbaden (SVWW) und der Wiesbadener Polizei statt. 24 Kindern des Kids Club SVWW, im Alter zwischen 6 und 12 Jahren, wurden die Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten verschiedener Kräfte der Polizei analog zu einem Spieltag nähergebracht. Ziel war es, durch Transparenz der polizeilichen Maßnahmen und der handelnden Akteure die Akzeptanz und das Vertrauen in die Arbeit der Polizei zu steigern.

 

 

Die Veranstaltung startete am Hauptbahnhof. Alexandra Gunkel (vereinsseitig zuständig für den Kids Club), die den Tag mitgestaltete, sammelte sich dort mit den Kindern als gemeinsamen Treffpunkt. Analog zu einem echten Spieltag wurden die "Fans" unseres Polizeiaktionstages durch die Landespolizei und die Bundespolizei am Bahnhof in Empfang genommen. Dort wurden ihnen die unterschiedlichen Aufgabengebiete beider Behörden erläutert, um im Anschluss die Wegführung der Fans in Richtung Stadion begleitet anzutreten. Anstatt eines Großaufgebots an Gruppenfahrzeugen der Polizei genügte jedoch die Begleitung eines Segway. Am Stadion angekommen wurden die Kinder mit entsprechenden Lautsprecherdurchsagen durch den TLT und die beiden Maskottchen LEON und TAUNAS (Maskottchen des SVWW) begrüßt.

 

 

Anschließend konnten die Kinder die Fahrzeuge der Polizei, die während eines Spiels zum Einsatz kommen, sowie die Stadionwache und Befehlsstelle bestaunen. Dort durften die Kinder über die Videoüberwachung die Maskottchen, die sich im Stadion versteckt hatten, suchen.

 

 

Einer der Höhepunkte war eine Brandschutzvorführung, bei der den Kindern die Gefahren der Pyrotechnik erklärt wurden. Zeitgleich gab es eine Präsentation und die Möglichkeit der Anprobe der Ausrüstung.

 

 

Abgerundet wurde der Polizeiaktionstag durch die Vorführung der Diensthundführer mit ihren Diensthunden, so dass die Kinder schließlich endgültig von der Arbeit der Polizei und die der Hunde begeistert waren.

Als Abschluss gab es Präsente seitens der Polizei und des Kids Club des SVWW.