Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Westhessen
 
09.04.2020 | Polizeipräsidium Westhessen

Nach Diebstahl mit Messer – Polizei bittet Bevölkerung um Mithilfe

Limburg-Dietkirchen, Höhenstraße

Nachdem am zweiten Februarwochenende in einem Elektronikgeschäft in der Höhenstraße in Dietkirchen ein Ladendieb unter Vorhalten eines Messers unerkannt die Flucht ergriffen hat, bittet die Polizei um die Mithilfe der Bevölkerung.

Nach derzeitigen Erkenntnissen hatte der Täter am Samstag, dem 08.02.2020, gegen 19.30 Uhr versucht mehrere Elektronikartikel im Gesamtwert von rund 300 Euro zu entwenden. Als der Mann von einem Ladendetektiv auf den Diebstahl angesprochen wurde, soll er ein Messer gezogen und aus dem Geschäft geflüchtet sein.

Da die bisherigen polizeilichen Ermittlungen nicht zur Ergreifung des Mannes geführt haben, liegt der Limburger Polizei nun ein Beschluss des Limburger Amtsgerichtes zur Veröffentlichung der Aufnahmen einer Überwachungskamera vor. Wer Hinweise auf die Identität des Tatverdächtigen geben kann, wird gebeten, sich bei der Limburger Polizei unter der Telefonnummer (06431) 9140 0 zu melden.

Weitere Bilder der Überwachungskamera:

Weitere Bilder: