Luftbildaufnahme des Polizeipräsidiums Südosthessen
 
29.08.2017

Polizeischau 2017 war ein voller Erfolg

10.000 Besucher bei sommerlichen Temperaturen

Am Ende waren alle zufrieden und man konnte ausnahmslos in strahlende Gesichter blicken. Die Polizeischau 2017 in Langen zog nach Einschätzung der Organisatoren rund 10.000 Besucher an, was sicherlich nicht nur an dem guten Wetter gelegen haben dürfte. Neben den bekannten Highlights (Landung des Polizeihubschraubers, Vorführung der Reiter – und Diensthundestaffel) hatte das Polizeipräsidium Südosthessen mit der Stadt Langen und insbesondere mit der SSG Langen ideale Partner an der Seite, um solch ein Event erfolgreich stemmen zu können. Die Feuerwehr Langen hatte sogar ihren bereits geplanten „Tag der offenen Tür“ extra um einen Tag nach vorne verlegt und so war der Platz hinter dem Hallenbad von roten und blauen Einsatzfahrzeugen dominiert. Aber auch der DRK-Ortsverband Langen war präsent und stellte einen Teil seiner Fahrzeuge aus.

Polizeischau 2017 war ein voller Erfolg - Impressionen

Neben zahlreichen aktiven Programmpunkten erwartet zudem auch eine breite Palette an Informationsangeboten die Besucher. Der Weiße Ring informierte ebenso wie die Verkehrswacht Offenbach über ihre Arbeit; am Präventionsmobil der Polizei konnte man sich Tipps zum Einbruchsschutz holen und sich über die Gefahren im Internet beraten lassen. Bereits bekennende, aber auch neue „Fans“ der Polizei konnten sich bei den Einstellungsberatern über den Polizeiberuf informieren. Gleichwohl nutzten aber auch die Feuerwehr und das DRK die Gelegenheit, neue Mitglieder zu gewinnen.

Viel Lob gab es für die Verantwortlichen der Stadt, die stets schnell und unbürokratisch die Vorbereitungen und die eigentliche Veranstaltung in vielfältiger Weise unterstützten. Ein ganz besonderes Lob hatten aber auch die Abteilungen der SSG Langen verdient, die ein sagenhaft vielfältiges kulinarisches Angebot parat hielten und zudem mit Tanz- und weiteren Vorführungen die Zuschauer unterhielten.

Polizeischau 2017 war ein voller Erfolg - Impressionen

Den Abschluss bildete traditionsgemäß die Kradstaffel des Polizeipräsidiums, die mit ihrer akrobatischen und teils waghalsigen Show die Zuschauer nochmals in ihren Bann zog und erst nach einer Zugabe vom Platz fahren durfte.

Weitere Bilder: